Werbung

Nachricht vom 05.07.2011 - 14:28 Uhr    

DJK-Turnerinnen bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Erfolgreich waren die Teilnehmerinnen der DJK Selbach bei den Kreismeisterschaften im Rhönradturnen, die Parallel zu den Bundesmeisterschaften in Herdorf in der Molzberghalle in Kirchen stattfanden.

Mit 15 Teilnehmerinnen waren die Selbacher Rhönradturnerinnen bei den Kreismeisterschaften in der Molzberghalle dabei.

Betzdorf/Selbach. Die diesjährigen Kreismeisterschaften im Rhönradturnen wurden von der DJK Betzdorf in der Großsporthalle am Molzberg ausgerichtet. Die DJK Selbach war mit 15 Turnerinnen am Start und konnte durch Lea Kemper einen Sieg in der Leistungsklasse LA2 für sich verbuchen. Ebenfalls einen Platz auf dem Treppchen erturnte sich Sofie Zimmermann in der Klasse L5c. Die übrigen Teilnehmerinnen, von denen immerhin vier ihren ersten Wettkampf bestritten, belegten Plätze im Mittelfeld.

Zweimal schrammte Sarah Schröter in der Klasse L5b knapp am Siegerpodest vorbei, und belegte sowohl bei den Kreismeisterschaften als wie auch bei den DJK-Bundesmeisterschaften den 4. Platz.

Die DJK-Bundesmeisterschaften im Turnen fanden parallel zu den Kreismeisterschaften in Herdorf statt.
Aus Platz- und Termingründen wurden die Wettkämpfe im Rhönradturnen in die Kreismeisterschaften in Betzdorf integriert. Hier gab es eine gesonderte Wertung nur für die Turnerinnen der DJK-Vereine.

Ergebnisse können auf der Homepage der DJK Selbach unter www.djk-selbach.de eingesehen werden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: DJK-Turnerinnen bei Kreismeisterschaften erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


CDU Hamm informierte sich vor Ort über Bauarbeiten

Hamm. Die Verbandsgemeinde Hamm und die Verbandsgemeindewerke bauen zur Zeit ein kombiniertes Regenüberlauf- und Regenrückhaltebecken ...

Erfolgreich Ausbildung an BBS bendet

Wisen. Neun Schülerinnen beendeten ihre Ausbildung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten (PKA) an der BBS Wissen. ...

Bei zwei Badminton-Turnieren gut mitgespielt

Gebhardshain/Mendig. Kürzlich fand der alljährliche Vulkan-Bräu-Cup in Mendig statt. Am Turnier nahmen für die DJK Gebhardshain ...

BBS Wissen verabschiedete Birgit Kolakowski

Wissen. Im Rahmen der letzten Dienstbesprechung des abgelaufenen Schuljahres verabschiedete das Kollegium der Berufsbildenden ...

Theatergemeinde Bonn berät "Theater-Reisende"

Region/Bonn. Mit einem Info-Stand erwartet die Theatergemeinde Bonn die Schwärmer durch die 5. Bonner Theaternacht am kommenden ...

Malte Kilian neuer Vorsitzender der Jungen Union im Kreis

Betzdorf. Auf dem Kreisparteitag der Jungen Union in Betzdorf wurde Malte Kilian einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Kreis-JU ...

Werbung