Werbung

Pressemitteilung vom 25.10.2022    

Sessionseröffnung der Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 im KulturWerk Wissen

Die KG Wissen lädt am Sonntag, 6. November, in die "gute Stube" nach Wissen ein. Im KulturWerk wird wieder Karneval gefeiert, so die Verantwortlichen. "Wir freuen uns auf ein schönes Fest, auf unsere befreundeten Vereine und auf ein buntes Programm", sagt das amtierende Prinzenpaar Prinz Daniel I. und Prinzessin Sandra I..

Prinz Daniel I., Prinzessin Sandra I. und Kinderprinzessin Mia I. freuen sich auf die neue Session. (Bild: KG Wissen)

Wissen. Die fünfte Jahreszeit beginnt. Die Uniformen warten darauf, aus dem Schrank geholt zu werden. Die Freunde des "Wesser Fastowend" freuen sich darauf, wieder gemeinsam Karneval zu feiern. Traditionell um 11.11 Uhr beginnt die Veranstaltung. Auf die Gäste warten unter anderem Tanzdarbietungen der Tanzcorps, musikalische Unterhaltung von Matthias Simon und seinem Duo Sunshine und vieles mehr. Auch eine Tombola ist wieder Teil des Programms, so die Organisatoren. Die Karnevalsgesellschaft freut sich auf viele bunt kostümierte Narren. Einlass ist ab 10 Uhr, der Eintritt ist frei. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Veranstaltungstipps   Tourismus   Karneval  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Blutspendeaktion in Wissen war außerordentlich erfolgreich

Wissen. "Sie sind sich damit Ihrer großen Verantwortung
gegenüber Ihren Mitmenschen bewusst geworden", so Carsten Henn, ...

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Vereinsheim

Altenkirchen. Trotz massiven Einwirkens auf ein Fenster und eine Tür gelang es der Täterschaft nicht, in das Gebäude zu gelangen. ...

Herdorf - Verkehrsunfall infolge Vorfahrtmissachtung

Herdorf. An der Einmündung zur Straße Struthweg missachtete ein 55-jähriger Pkw-Fahrer die Vorfahrtberechtigung des sich ...

Fachtagung: "Digitalisierung - neue Möglichkeiten für gewaltbereite Menschen"?

Das Smarte-Home kann zum Alptraum werden, wenn der Gewalttäter zwar durch die Polizei physisch der Wohnung verwiesen wurde, ...

Volker Bettgenhäuser als Vorsitzender der Sportfreunde Neitersen zurückgetreten

Neitersen. Die Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen bedauern den Rücktritt ihres Vorsitzenden und danken ihm für sein jahrzehntelanges ...

MVZ Wellersberg stellt neue Kinderärztinnen in Praxis Geisweid vor

Siegen. Denn mit Dr. Verena Sondermann-Claaßen, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, und Dr. Dinah Splitthoff, ebenfalls ...

Werbung