Werbung

Pressemitteilung vom 25.10.2022    

In Flammersfelder Kirche gedenken Christen Reformationstag

Die Kirchengemeinden Birnbach, Flammersfeld und Mehren-Schöneberg laden zum gemeinsamen Reformationsgottesdienst am 31. Oktober in die Flammersfelder Kirche ein. Der Gottesdienst steht unter dem Motto "Reformation gestern und heute (1517-2022)". Die Predigt hält Pfarrer Bernd Melchert.

(Symbolbild)

Flammersfeld. Die Kirchengemeinden Birnbach, Flammersfeld und Mehren-Schöneberg veranstalten einen gemeinsamen Reformationsgottesdienst am Montag, 31. Oktober, um 19 Uhr in die Flammersfelder Kirche (Raiffeisenstraße 48. Am Reformationstag gedenken evangelische Christen an Luthers Thesenanschlag zu Wittenberg 1517, der ein Auftakt zur Erneuerung der Kirche wurde. Immer wieder müssen sich Kirche und Kirchengemeinden vor Ort erneuern und neue Wege wagen. Die Predigt hält Pfarrer Bernd Melchert aus Mehren. Umrahmt wird der festliche Gottesdienst vom Birnbacher Posaunenchor unter der Leitung von Alfred Stroh. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Feuerwehrfest in Kirchen bietet wieder tolles Programm

Kirchen. Das Feuerwehrfest der Feuerwehr Kirchen am 2. Juni bietet wieder ein vielfältiges Programm. Zur Kinderbelustigung ...

Geführte Wanderung ab Gebhardshain am 26. Mai: Wanderpfade, Windkraft und ein wilder Bach

Gebhardshain. Etwas mehr als neun Kilometer lang ist die geführte Rundwanderung, die am Sonntag, den 26. Mai, um 9.30 Uhr, ...

Patienten mit Asthma, COPD oder Long-Covid für Heilstollen-Studie gesucht

Steinebach. Eigentlich begann die Studie schon Anfang Mai. Allerdings wurde der Ablauf durch die starken Regenfälle und das ...

"Damit Daaden in Action bleibt": Aktionskreis Daaden wählt neuen Vorstand

Daaden. Samy Luckenbach, der nach zehn Jahren nicht mehr als Vorsitzender antrat, eröffnete die außerordentliche Mitgliederversammlung ...

40 Jahre im Dienst der Gemeinschaft: Jubiläumsfeier der Jugendfeuerwehr Herdorf

Herdorf. Die offizielle Begrüßung, die um 11:30 Uhr stattfand, markierte den Beginn eines ereignisreichen Tages. Der Bollenbacher ...

DWD warnt vor unwetterartigem Gewitter und Starkregen im Westerwald

Region. Die Ursache für das anhaltende unbeständige Wetter mit wiederkehrender Unwettergefahr liegt in einem nahezu stationären, ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall in Altenkirchen führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Altenkirchen. An der Einmündung der Friedrich-Emmerich-Straße und der Bahnhofstraße trafen die Unfallbeteiligten aufeinander. ...

Mudersbach: Vorderrad von PKW löste sich während der Fahrt

Mudersbach. Das Rad rollte anschließend in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dadurch wurden dort fahrende Fahrzeuge beschädigt. ...

Warnhinweis: Vermehrtes Auftreten reisender Teerkolonnen in der Region

Region. In den vergangenen zwei Tagen kam es in angrenzenden Regionen zu einem vermehrten Auftreten reisender Teerkolonnen. ...

Schreck an der Tankstelle Willroth – Pkw brannte in der Waschhalle

Willroth. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand das Fahrzeug in einer Waschhalle im Vollbrand. Betroffen war der vordere ...

Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen spendet Kalender-Erlös

Katzwinkel-Elkhausen. Auch in diesem Jahr konnte der Dorfgemeinschaftsverein über den Verkauf seiner Heimatkalender 2022 ...

Diebstahl eines Mofarollers in Hamm

Hamm. Der Roller stand mit einem Lenkradschloss gesichert auf dem Anwesen des Geschädigten. Auffällig an dem Fahrzeug ist, ...

Werbung