Werbung

Pressemitteilung vom 27.10.2022    

Rund um den Siegerländer Dom in Niederfischbach wird es weihnachtlich

Mit dem 11. Föschber Weihnachtsmarkt rund um den Siegerländer Dom stimmen sich die Niederfischbacher am 3. Dezember auf Weihnachten ein. Mehr als 20 Verkaufsstände laden zum Stöbern ein. Der Weihnachtsmann wird den Markt am Nachmittag besuchen.

Rund 20 Stände werden weihnachtliche Atmosphäre versprühen. (Symbolbild)

Niederfischbach. Der 11. Föschber Weihnachtsmarkt findet am Samstag, 3. Dezember, von 14 bis 20 Uhr statt. Laut Organisator Klaus-Jürgen Griese haben sich mehr als 20 Verkaufsstände mit Weihnachtskunst, Holzdekoration, Gewürzen, Schmuck, Wolle und Strickwaren und Kunstkleinartikel angemeldet. Erstmalig dabei ist ein Stand mit Obst, Mandarinen und Nüsse, auch Glühwein, Kakao, Lumumba, Waffeln und Bratwurst werde nicht fehlen. Gegen 16 Uhr wird der Musikverein 1871 Niederfischbach die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen, gegen 17 Uhr kommt der Weihnachtsmann zu Besuch und gegen 19 Uhr findet die Weihnachtsverlosung mit vielen Preisen statt.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Lose sind erhältlich in der Postfiliale Niederfischbach sowie bei Gerd Flender, Hüttseiferweg 17, oder aber auch am Losverkaufsstand am Weihnachtsmarkttag. Der Erlös dieser Tombola ist laut Organisator für die Bewohner im Haus Mutter Teresa Altenwohn und Pflegeheim Niederfischbach vorgesehen. Der Weihnachtmarkt wird in Kooperation mit der Ortsgemeinde, Bauhof und SV Adler 09 Niederfischbach auf der neuen Domplatte in Niederfischbach durchgeführt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Weitere Artikel


Ein neuer Showroom für Oldtimer-Fans in Waldbröl eröffnet

Waldbröl. „Der Standort ist ideal, das Außengelände können wir abschließen, um Sachschäden wie zuvor in der Talstraße 38 ...

Zeugen gesucht: Fahrradfahrer bei Überholmanöver von Pkw touchiert

Mehren. Am Donnerstag, dem 27. Oktober, kam es am späten Nachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem ...

Unfälle mit einem verletzten Kradfahrer und Pkw-Überschlag bei Kirchen

Kirchen. Am Donnerstag, dem 27. Oktober, befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer gegen 14.50 Uhr die Kreisstraße 101 (K101) ...

Reparatur-Café in Kausen hilft beim Instandsetzen

Kausen. Die Ehrenamtlichen des Reperatur-Cafés werden am Samstag, 12. November, von 14 bis 18 Uhr im Pfarr- und Gemeindezentrum ...

Diakonieausschuss überreicht 2000 Euro-Spende an Altenkirchener Tafel

Weyerbusch. Eine Spende von 2000 Euro für die Altenkirchener Tafel überreichten Mitglieder des Diakonieausschusses im Gottesdienst ...

Unbekannte beschädigten Fenster der Willrother Kirche

Willroth. Die unbekannten Täter hatten es auf zehn Glasbausteine am Kirchengebäude abgesehen. Die Tat passierte am Mittwoch ...

Werbung