Werbung

Pressemitteilung vom 07.11.2022    

ADAC Trial Schnupperkurs für Kinder und Jugendliche

Ende November bietet der ADAC Mittelrhein für Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, in die Disziplin Trial zu schnuppern. Bei dem Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein können die Interessierten ihr Können austesten und herausfinden, ob diese spannende Sportart etwas für einen ist.

Vierfache Deutsche Meisterin und zweifache Europameisterin: ADAC Förderkandidatin Theresa Bäuml aus Winningen (Foto: Privat)

Region. Am Samstag, dem 26. November, haben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 14 Jahren auf dem Trainingsgelände der Motorsportfreunde Winningen die Möglichkeit, den Trial-Sport als attraktive Freizeitmöglichkeit kennenzulernen.

Der Kurs beinhaltet sowohl Theorie und Technik als auch praktische Fahrübungen. Die dafür benötigten Motorräder werden vom ADAC Mittelrhein e.V. zur Verfügung gestellt, eigene Motorräder können aber auch mitgebracht werden.

Trial ist Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein, bei dem man die Füße nicht auf die Erde setzen darf. Gefahren wird hierbei mit speziellen Trial-Motorrädern. Dabei kommt es nicht auf die Geschwindigkeit an, es ist auch kein Kampf Mann gegen Mann, sondern der Versuch, schwierige Geländepassagen mit dem Motorrad fehlerfrei zu bewältigen. Anmeldeschluss ist der 11. November.

Weitere Informationen, mehr Infos und Anmeldungen unter: adac-mittelrhein.de, sabrina.may@mrh.adac.de oder 0261 13 03 276. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Altenkirchen. Der EUTB, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Die EUTB hat ...

Weitere Artikel


Kostenfreie Online-Veranstaltung "Beratung zu Kopf-Halstumoren"

Region. Ärzte unterschiedlicher Fachgebiete (zum Beispiel Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Strahlentherapie) ...

Baradari zu Besuch in Siegener Kinderklinik

Siegen. Die Bundestagsabgeordnete Nezahat Baradari stattete daher der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH einen Besuch ab, um sich ...

Jerome Osterkamp vertrat DLRG Altenkirchen bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Altenkirchen. Die 49. Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften (DMM) im Rettungsschwimmen fanden vom 20. bis 23. Oktober im Stadionbad ...

Polizei in Betzdorf öffnet ihre Türen für Interessierte am Polizeiberuf

Betzdorf. In der Zeit von 17 bis 19 Uhr steht die Polizei im Sinne einer gläsernen Dienststelle allen im Alter von 15 bis ...

Vogelgrippe im Kreis Altenkirchen nachgewiesen: Aktuell keine Schutzzonen geplant

Kreis Altenkirchen. Nachdem in den letzten Tagen in einer privaten Hühnerhaltung im Gebiet der Verbandsgemeinde Wissen die ...

Wissen: Fotoausstellung von Blackmore und Bläser ließ Gäste der Natur nahekommen

Wissen. Erstmals gemeinsam stellten die beiden Künstler Louis Blackmore und Markus Bläser von Freitag (4. November) bis einschließlich ...

Werbung