Werbung

Pressemitteilung vom 10.11.2022    

Andreas Meisner lässt Seifertorgel in Friesenhagener Barockkirche erklingen

Am zweiten Adventssonntag findet in St. Sebastianus Friesenhagen ein Orgelkonzert mit dem Altenberger Domorganisten Andreas Meisner statt. Andreas Meisner ist seit 1985 als Domorganist am Altenberger Dom tätig und damit gemeinsam mit seinem katholischen Kollegen verantwortlich für die wöchentlichen Konzerte in dieser vielbesuchten Kirche.

Domorganist Andreas Meisner gastiert in Friesenhagen. (Foto: Seelsorgebereich)

Friesenhagen. Das Orgelkonzert in der St.Sebastianus Friesenhagen mit dem Altenberger Domorganisten findet am Sonntag, 4. Dezember, um 16.30 Uhr statt. Nicht nur als Domorganist am Altenberger Dom, auch als reisender Konzertorganist hat Meisner sich international einen Namen gemacht. Dr. Dirk van Betteray, Seelsorgebereichsmusiker in Morsbach-Friesenhagen-Wildbergerhütte, freut sich, dass Andreas Meisner bereit war, ein Orgelkonzert an der dreimanualigen Seifertorgel in Friesenhagen zu spielen. Passend zum Advent erklingen Werke unter anderem von Händel, Bach, Buxtehude und aus der französischen Romantik, einer Lieblingsepoche Meisners. Die stimmungsvolle Barockkirche in Friesenhagen bietet nach Ansicht des Seelsorgebereiches Morsbach-Friesenhagen-Wildbergerhütte den idealen Rahmen für eine Stunde adventlicher Musik von besinnlich bis virtuos.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende bei der Ausgangskollekte wird gebeten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Weihnachtskultparty XXL in Oberraden kehrt zurück

Oberraden. Wer an Oberraden denkt, denkt auch zwangsläufig an die allseits beliebte und traditionelle Weihnachtskultparty ...

Meilensteine der Musikgeschichte bei "Weltklassik am Klavier!" in Altenkirchen

Altenkirchen. Die beiden ausgebildeten Solopianisten Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom sind nach der Altenkirchener „Weltklassik“-Premiere ...

Kammerphilharmonie Köln gastiert in Altenkirchen

Altenkirchen. Das Weihnachtskonzert der Kammerphilharmonie Köln findet am Mittwoch, 28. Dezember, um 19.30 Uhr in der Christuskirche ...

20 Jahre Weihnachtsmarkt Elkhausen am 17. Dezember: Gemütlich geht es zu

Elkhausen. Zum 20. Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr, sind alle Bürger und Gäste aus nah und fern auf ...

Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Weitere Artikel


Wissen: Einbruch in Wohnhaus - Bargeld und Schmuck entwendet

Wissen. Die Täter durchsuchten die Räume und entwendeten letztlich Bargeld und diversen Schmuck im vermutlich fünfstelligen ...

Warnung vor Betrug per SMS, Telefon und Mail: Falsche Beamte in der Region aktiv

Region. Teilweise handelt es sich um Bandansagen mit folgendem Inhalt: „Hier ist Ihr Finanzamt. Wir haben Ihre Akte mit dem ...

Siegfried Kleufer aus Gebhardshain hat 175-mal Blut gespendet

Gebhardshain. Soweit bekannt ist er der erste Blutspender mit Wohnsitz im Kreis Altenkirchen, der 175-mal Blut spendete. ...

„Altenkirchener Marktwurst“: Tafel profitiert in erheblichem Maße

Altenkirchen. Nach rund acht Monaten wird das erste Kapitel „Altenkirchener Marktwurst“ für rund 120 Tage zunächst einmal ...

"Winterzauber" in Altenkirchen - Aktionskreis bietet ein attraktives Programm

Altenkirchen. Der Aktionskreis lädt zum Weihnachtsmarkt nach Altenkirchen ein. Der Weihnachtsmarkt beginnt am Samstag, dem ...

Westerwald-Gymnasium Altenkirchen holt Kreismeistertitel

Altenkirchen. Bei guten Witterungsbedingungen, wurde auf zwei Feldern parallel gespielt, sodass keine langen Pausen für die ...

Werbung