Werbung

Pressemitteilung vom 15.11.2022    

SG Mittelhof/Niederhövels verabschiedet sich mit Auswärtssieg in die Winterpause

Das Spiel bei der SG Malberg auf dem Tennenplatz in Kausen war das erwartet schwere Spiel für die SG Mittelhof/Niederhövels. Da die Gäste sich mit einigen Spielern aus dem Rheinlandligakader verstärkt hatten, war die Taktik, aus einer gesicherten Defensive gezielt Nadelstiche nach vorne zu setzen.

Die Defensive um Robin Nachtigal, Jonas Reifenrath und Christian Köhler (von links) ließ nichts anbrennen. (Fotos: privat)

Kausen. Bereits in der 3. Minute ging diese Taktik auf und die Kugel landete vor den Füßen von Kamil Jaworski, der aus kurzer Distanz einschieben konnte. Im weiteren Verlauf konnte man weitere Angriffe setzen, ohne jedoch echte Torchancen kreieren zu können. Auf der Gegenseite konnte sich Kevin Kostka auszeichnen, als er einen Flankenball nicht festhalten konnte, den Nachschuss jedoch glänzend parierte.

So ging es mit dem Ergebnis in die Halbzeit, was zu diesem Zeitpunkt auch in Ordnung ging. Im Zweiten Abschnitt blieb die SG Mittelhof/Niederhövels weiterhin gefährlich. Sebastian Trautmann zweimal per versuchten Heber und Maurice Michel mit einem Volleyschuss scheiterten jedoch. Zudem wurde der Mannschaft Mitte der Halbzeit ein klarer Handelfmeter leider nicht zugesprochen. So zog sich das Team mit zunehmender Spieldauer etwas zurück und überlies den Gastgebern das Spiel. Alle Angriffsbemühungen der SG MERK wurden jedoch sehr gut verteidigt und somit konnten sich die Platzherren keine zwingenden Torgelegenheiten mehr erspielen.



So reichte der frühe Führungstreffer am Ende, um vor der langen Winterpause am Spitzenduo der Rheinlandliga-Reserven aus Wissen und Altenkirchen dran zu bleiben. Am letzten Januar-Wochenende steht dann erstmalig die Teilnahme am Hachenburger Pils-Cup an, wo man auf die Teams VfB Wissen, SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth und SG Herschbach-Schenkelberg trifft. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Betzdorfer glänzen bei Badminton-Verbandsmeisterschaften

Betzdorf/Nassau. Unter fachmännischer Turnierleitung von Oliver Schönborn (Betzdorf) konnte pünktlich mit den Doppel-Disziplinen ...

Futsal-Hallenkreismeisterschaft der C- bis E-Junioren im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Altenkirchen. Die beiden Erstplatzierten der Futsal-Hallenkreismeisterschaften 2023 der C- und D-Junioren nehmen an den Rheinlandmeisterschaften ...

B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Ausdauer-Cup: Läufer der "Mannschaft" gehen in Niederfischbach an den Start

Kirchen/Niederfischbach. Für den Verein "Die Mannschaft" waren René Metzger und Siegmar Sendzik am Start. Beide starteten ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Bundesligamannschaft des Wissener SV gewinnt gegen Braunschweiger SG

Wissen. Am frühen Samstag reiste die Mannschaft um Trainer Bernd Schneider und einigen mitgereisten Fans in das rund 90 Kilometer ...

"Mental stabil durch den Wandel" - Online-Impuls für Betriebe und Beschäftigte

Region. "Stabile Unternehmen brauchen stabile Menschen, um die vielfältigen Herausforderungen und den stetigen Wandel zu ...

Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen blickt in die Zukunft

Kreis Altenkirchen. Oberkirchenrat Henning Boecker, hauptamtliches Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im ...

Corona im Kreis Altenkirchen: Zwei neue Todesfälle

Kreis Altenkirchen. Verstorben sind laut Kreisverwaltung ein 91-jähriger Mann aus der VG Betzdorf-Gebhardshain und eine 71-jährige ...

Wasserleitungen richtig vor Frost schützen und Schäden vermeiden

Region. Alle Kosten, die durch Frostschäden an Wasserzählern und Wasserleitungen entstehen, müssen vom Anschlussnehmer getragen ...

Adventskonzert mit Flöte und Orgel in der Abtei Marienstatt

Marienstatt. Am I. Adventssonntag, 27. November, konzertieren ab 15.15 Uhr in der Abteikirche Andrea Will (Bonn), Flöten, ...

Werbung