Werbung

Nachricht vom 17.07.2011 - 12:12 Uhr    

Berufliche Bildung auf einen Blick – gut informiert

Die Koordinationsstelle Weiterbildung hat für die Unternehmen im Kreis Altenkirchen ein Informationsblatt zum Thema Berufliche Bildung herausgegeben.

Kreis Altenkirchen. Möglichkeiten für die berufliche Weiterbildung gibt es viele. Es ist gar nicht so einfach, sich im Dschungel der vielen Anbieter zurechtzufinden. Eine gute Orientierung bieten die Internetseiten der Beruflichen Weiterbildung der Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft Kreis Altenkirchen mbH (WFG).
Neu erschienen sind auch zwei Informationsblätter. Nachdem im Mai bereits die Info Weiterbildung erschienen ist, die für Ausbilder nützliche Infos und Tipps enthält, widmet sich die Info Weiterbildung Themen rund um die berufliche Bildung und Personalentwicklung.
Die Weiterbildungslandkarte auf der Homepage der WFG bringt die Weiterbildungsanbieter, sortiert nach privaten, öffentlichen und anderen Anbietern in einen geographischen Kontext. Im Umkreis der Städte Köln/Bonn, Siegen und Koblenz kann jeder seine Wohn- bzw. Arbeitsort nahe oder günstig gelegenen Weiterbildungs-Institutionen ausfindig machen.
Die Suche nach passenden Weiterbildungsangeboten kann ebenso über so genannte Weiterbildungsdatenbanken erfolgen, die nach verschiedenen Kriterien durchsuchbar sind. Verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen sind aufgelistet.
Zu diesen und anderen interessanten Service-Angeboten und nützlichen Tipps informiert das, von der WFG-Koordinationsstelle Weiterbildung herausgegebenes, Informationsblatt Info Weiterbildung, das auf der Homepage (www.wfg-kreis-altenkirchen.de) herunter geladen werden kann.

Weitere Informationen und Beratung:
Fabienne Theis
Koordination berufliche Weiterbildung
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis AK mbH
Parkstraße 1
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681/81-3909
Fax: 02681/81-3904
E-Mail: fabienne.theis@wfg-kreis-ak.de
Homepage: www.wfg-kreis-altenkirchen.de (Berufliche Weiterbildung)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Berufliche Bildung auf einen Blick – gut informiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Alserberg-Brücke: Ausnahmen für Wissener Unternehmen geplant

Wissen. Auch die Stadt Wissen sowie die Verbandsgemeindeverwaltung Wissen sind von der Regelung des Landesbetriebs Mobilität ...

Druidensteig: Wer wandert mit von Elkenroth nach Betzdorf?

Elkenroth/Betzdorf. Die Tourist-Information der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain lädt alle Interessierten ...

Gelungener musikalischer Abschluss des bekannten „Spack! Festivals“

Wirges. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge betraten die Festivalbesucher in diesem Jahr das altbekannte Gelände ...

Sparkassenstiftung bringt Bewegung: Kleinspielfeld gespendet

Pracht. Das Kuratorium der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Altenkirchen hat sich in diesem Jahr besonders der Unterstützung ...

VG Wissen gratulierte langjährigen Mitarbeiterinnen

Wissen. Mitte August konnte Bürgermeister Michael Wagener gleich drei langjährigen Mitarbeiterinnen zu ihrem Dienstjubiläum ...

Der Wald ist krank: 84 Prozent der Bäume sind geschädigt

Seifen/Flammersfeld. Mit erschreckenden und besorgniserregenden Daten, Fakten und Entwicklungen hinsichtlich des Gesundheitszustandes ...

Weitere Artikel


Fast 300.000 Euro für die Wasserwirtschaft

Gebhardshain/Hamm. Wie dem Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau ...

Faustball: Westdeutsche Meisterschaften im Molzbergstadion

Kirchen. Am kommenden Wochenende (23./24. Juli) finden im Molzbergstadion Betzdorf/Kirchen die Faustball-Regionalmeisterschaften ...

"Madrigal Voices" gastieren in Betzdorf

Betzdorf. Am Freitag, 12. August gastiert der Weltklassechor "Madrigal Voices" ab 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Ignatius ...

Magdalenen-Kirmes bietet grandiose "Hüttengaudi"

Horhausen. Die Magdalenen-Kirmes vom Freitag, 22. bis Montag, 25. Juli, im und rund um das Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen ...

Lionsclub unterstützt Arbeit der Brücke

Betzdorf. Einer verstärkten Nachfrage durch Jugendhilfeverbände, Schulen und ähnliche Institutionen im Kreis Altenkirchen ...

Beratung zu öffentlichen Finanzierungshilfen nutzen

Kreis Altenkirchen. Die Wirtschaft läuft wieder, die Prognosen sind positiv und auch im Landkreis Altenkirchen wird von vielen ...

Werbung