Werbung

Pressemitteilung vom 17.11.2022    

Oldie Konzert des Kirchenchores Mittelhof

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Kirchenchores "Cäcilia" Mittelhof findet am Sonntag, dem 11. Dezember, um 14.30 Uhr ein "Oldie" Konzert in der Kirche in Mittelhof statt. Eine solche Veranstaltung hat bereits am 27. März schon einmal statt gefunden und es wurde der Wunsch geäußert, ein weiteres Konzert zu präsentieren.

(Symbolbild)

Mittelhof. Herr Michael Kostka hat unzählige Stunden seiner Zeit geopfert und aus 30 Jahren Chorgesang verschiedene Liedvorträge, sei es kirchlich oder weltlich, zusammengestellt und bearbeitet. Diese werden mittels Laptop den Gästen vorgetragen.

Die Einladung richtet sich an alle Mitglieder des Kirchenchores, an die Pfarrangehörigen sowie alle Freunde der Chormusik. Anschließend lädt der Kirchenchor alle Gäste ins Jugendheim zum gemütlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen ein. Anmeldungen werden bis zum 5. Dezember bei Sandra Linke, Tel.: 02742/911703, erbeten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bätzing-Lichtenthäler trifft in "Virtueller Mittagspause" die EUTB Altenkirchen

Altenkirchen. Der EUTB, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung, kommt dabei eine ganz besondere Bedeutung zu. Die EUTB hat ...

Weitere Artikel


Deutliche Heimniederlage für Herren des SSV 95 Wissen

Wissen. Obwohl die Personallage vor allem im Rückraum mit nur drei Spielern kritisch war, wollte man guten Handball zeigen. ...

Altenkirchen: Sachbeschädigung an Bushaltestelle

Altenkirchen. Bislang unbekannte Täter zerstörten einen Glaseinsatz, der als Seitenwand des Wartehauses diente. Sachdienliche ...

Ganze 200 Meter weit: Herbstlicher "Vogelzug" im Neuwieder Zoo

Herbstlicher Vogelzug im Zoo
Neuwied. Bei den Nacktgesichtshokkos, die vor ein paar Wochen als neue Tierart in den Zoo gekommen ...

Etzbach: Diebstahl eines Motorrollers

Etzbach. Bei dem Kraftfahrzeug handelt es sich um ein schwarz-silbernes Kleinkraftrad des Herstellers Peugeot, Typ: Speedfight. ...

Geiselnahme in Betzdorf nach Entscheidung beim Bundesgerichtshof erneut verhandelt

Region. Das Gerichtsverfahren gegen den afghanischen Staatsbürger hatte im Kreis Altenkirchen für großes Aufsehen gesorgt. ...

Partner der Feuerwehr im Kreis Altenkirchen – Feuerwehrverband zeichnete Firmen aus

Seelbach. Am Mittwoch (16. November) konnten die Vertreter des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV), neben den Vertretern der Unternehmen, ...

Werbung