Werbung

Pressemitteilung vom 18.11.2022    

Das Daadener Land kennenlernen: Bilderabend und Ausstellung

Zu einer Zeitreise in Bildern durch das Daadener Land lädt der Westerwald-Verein Daaden am Freitag (25. November) ab 19.30 auch in diesem Jahr wieder ein. Ulrich Meyer wird Fotos aus verschiedenen Zeitepochen aus den Ortschaften des Daadener Landes zeigen, die Erinnerungen an unsere Orte, wie sie früher einmal aussahen, wach werden lassen.

(Foto: privat)

Daaden. Außerdem präsentiert der Arbeitskreis Heimatgeschichte Daadener Land Zeichnungen verschiedener Berufsrichtungen, die Auszubildende in früheren Jahren in ihrer Ausbildungszeit angefertigt haben, zum Beispiel Zeichnungen von Bauwerken oder Konstruktionszeichnungen aus dem Uhrmacherhandwerk. Geöffnet ist die Ausstellung am Freitag, dem 25. November, von 16 Uhr bis zum Ende des Bildervortrages und am Samstag, dem 26. November, von 14 bis 18 Uhr.

Beide Ausstellungen finden im Bürgerhaus in Daaden statt. Der Eintritt ist jeweils frei. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Weitere Artikel


Manege frei für die Zirkus-Kids der Martin-Luther-Schule Niederschelderhütte

Niederschelderhütte. Rund 60 Eltern und Kinder hatten am vergangenen Sonntag (13. November) das Zirkuszelt für das Zirkus ...

Multi-Resistente Erreger: Qualitätssiegel wird übergeben

Altenkirchen/Region. Zuletzt stellten sich trotz pandemiebedingter Einschränkungen acht Alten- und Pflegeheime sowie sechs ...

BBS Betzdorf-Kirchen stellt Bildungsgang "Berufliches Gymnasium Technik" vor

Betzdorf. An der BBS Betzdorf-Kirchen ist das im Bildungsgang "Berufliches Gymnasium Technik" möglich. Darüber möchte die ...

Zweite Mannschaft der SG Altenkirchen/Neitersen freut sich über neues Outfit

Neitersen. Dank dem großzügigen Sponsoring der Firma Durel aus Neitersen können die Fußballer der zweiten Mannschaft der ...

Verkehrsunfall auf der B 62 in Roth führte zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr

Roth. Ein aus Richtung Oettershagen kommender PKW (VW Polo) geriet nach einer Rechtskurve in den Gegenverkehr. Der Fahrer ...

Dezembertermine für den Impfbus im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Auch im Dezember können sich Bürger wieder wohnortnah durch den Impfbus eine Corona-Impfung holen. Egal, ...

Werbung