Werbung

Pressemitteilung vom 21.11.2022    

Martin Diedenhofen zu Besuch in "Gelber Villa" in Kirchen

Kürzlich besuchte der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen gemeinsam mit der SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Carmen Kreuzer und dem Pressesprecher Lukas Berning die "Gelbe Villa" in Kirchen. Seit mehr als 25 Jahren gibt es das Gemeindepsychiatrische Zentrum der Caritas. Längst gilt es als feste Institution vor Ort.

Der heimische Bundestagsabgeordnete besichtigte das Gemeindepsychiatrische Zentrum der Caritas. (Foto: privat)

Kirchen. Mit der großen Erfahrung des Teams aus Sozialpädagogen sowie Ergotherapeuten werden Menschen in der "Gelben Villa" durch ihre zum Teil schweren Krisen geführt. So soll ihnen ein möglichst normaler Alltag ermöglicht werden sowie die Möglichkeit zur Selbstheilung und Stabilisierung.

Die Ängste vieler Klienten momentan seien groß, erklärte das Team der Caritas. Die Sorge um Corona sowie der russischen Angriffskrieg auf die Ukraine und die damit verbundenen Existenzängste würden hierbei eine große Rolle spielen. Bei der Besichtigung der vielfältigen Angebote der Tagesstätte informierten Fachteamleitung Christine Haubrich, der Leiter der Tagesstätte Gregor Scheliga und Ergotherapeutin Elke Latsch über die Arbeit der Ergotherapie mit Werk- und Kreativgruppen, der Musiktherapie mit Singen und Musizieren sowie der Arbeitstherapie. Letztere ist in die Austraße in Kirchen ausgelagert und nennt sich Manufaktur „Einzigware“. Die hergestellten Waren werden dort verkauft.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Besucher der SPD zeigten sich beeindruckt: Man spüre im ganzen Haus, mit wie viel Liebe und Zuneigung hier gearbeitet wird, betonten sie. Bei einem gemeinsamen Mittagessen tauschten sich alle Beteiligten weiter aus. „Es war ein wirklich beeindruckender Besuch. Wir kommen sehr gerne wieder“, bedankten sich Diedenhofen und die Verantwortlichen des SPD-Ortsvereins für die Einblicke. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Reise nach Berlin zu gewinnen - Weihnachtsaktion von Martin Diedenhofen

Neuwied/Altenkirchen. Der Abgeordnete erklärt: „Das Gewinnermotiv werde ich mir dann in mein Bundestagsbüro hängen und so ...

Land fördert Klimaschutzmaßnahmen im Kreis Altenkirchen mit 1,87 Millionen Euro

Kreis Altenkirchen. „Durch KIPKI kann der Landkreis Altenkirchen insgesamt 1,87 Millionen Euro an Förderung für Klimaschutzmaßnahmen ...

Martin Diedenhofen im Austausch mit der Polizei Neuwied

Neuwied. In der Neuwieder Polizeiinspektion sprach Diedenhofen mit Leiter Matthias Päselt, seinem Stellvertreter Peter Leinz ...

Erwin Rüddel bedauert Einstellung Baukindergeld für Familien

Region/Berlin. "Gerade in ländlichen Regionen wie meinem Wahlkreis planen viele Familien ein Eigenheim. Hier sind die Bauplätze ...

Erwin Rüddel: Wolfsbestände unbedingt regulieren

Region. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in einem Schreiben an die EVP-Fraktion im Europäischen Parlament ...

Sandra Weeser empfängt Besuchergruppe aus Kreis Altenkirchen und Westerwald in Berlin

Region. Laut Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Sandra Weeser in Betzdorf standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ...

Weitere Artikel


Verkehrte Welt in Kirchen - Ein Restaurant in Kinderhand

Kirchen. Natürlich gab es zunächst eine fachgerechte Einweisung von Küchenchef Christian Haas und Restaurantfachmann Marcel ...

Tag der offenen Tür am Gymnasium im Kannenbäckerland

Höhr-Grenzhausen. Ab 9.15 Uhr startet die Veranstaltung, die aus einem Vortrag zum Schulkonzept, einer Führung durch die ...

"Advent im Alpenland" - vorweihnachtliche Feier der Horhauser Seniorenakademie

Horhausen. Mitwirkende sind der Kirchenchor St. Maria Magdalena unter der Leitung von Thomas Schlosser sowie das Alphornecho ...

Kinderklinik Siegen ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter - 47 Jubilare

Siegen. Neben einem gemeinsamen Imbiss überreichten Geschäftsführer Carsten Jochum und die Betriebsratsvorsitzenden Ruth ...

Wissener Stadtratsfraktionen einig: Mit Glasfaser gemeinsam in die Zukunft

Wissen. Wissens Finanzsituation lasse eine erneute Finanzierung eines Telekommunikationsnetzes über Steuermittel in Verbindung ...

SPD-Kreisverband gut im Vorstand des SPD Regionalverbandes Rheinland vertreten

Wirges. Als Herings Stellvertreter wurde neben Bettina Brück und Marc Ruland, auch die hiesige Landtagsabgeordnete und Co-Vorsitzende ...

Werbung