Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Nach drei Jahren fand im Schützenhaus des SV Leuzbach-Bergenhausen endlich wieder eine Feier für die Senioren des Vereins statt. Insgesamt meldeten sich fast 40 Personen an. Alle freuten sich, dass die Feier wieder stattfand. Teilweise flossen sogar Freudentränen.

Die Stimmung war sehr ausgelassen. (Foto: privat)

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze wurden rege getauscht, weil jeder mit jedem reden wollte. Als Vorstandsmitglied begrüßte Dirk Euteneuer alle Anwesenden und im besonderen Königin Alexandra I. Alles war sehr gut organisiert. Es gab selbstgebackenen, frischen Kuchen für die süße Fraktion und belegte Brote für die eher herzhaften Vertreter. Daneben natürlich reichlich Kaffee oder Tee. Später dann das ein oder andere Kaltgetränk.

Die älteste Teilnehmerin war 96 Jahre alt. Allen Senioren hat es gefallen, dass es diese Gelegenheit des Zusammenkommens wieder gegeben hat. Es war eine sehr gelungene und harmonische Feier, bei der es wegen der vielen angeregten Gespräche auch ruhig mal etwas lauter zugehen kann. Beim nach Hause Gehen verabschiedeten sich die alle Gäste und waren voll des Lobes und überrascht, dass man noch ein kleines Geschenk für sie hatte. Dank eines Sponsors, welchen Rüdiger Flemmer gefunden hatte, bekam jeder Gast einen Regenschirm geschenkt. Dieser kam bei allen gut an und wurde mit Freude entgegengenommen. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jörg Gerharz ist neuer Vorsitzender der Altenkirchener Schützengesellschaft

Altenkirchen. Am Samstag (28. Januar) trafen zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Heimstraße ...

Schützen setzen weiter auf Bruno Schlechtinger

Brachbach. Harmonie und Zusammenhalt - so beschrieb Bruno Schlechtinger die Zusammenarbeit im gesamten Verein und bedankte ...

Beim VFL Kirchen konnten 40 Sportabzeichen überreicht werden

Kirchen. Beim VFL Kirchen werden seit Jahrzehnten die erzielten Leistungen sachkundig aufgenommen, um Sportabzeichen in Gold, ...

Der TC Druidenstein spielt jetzt auch Padel-Tennis

Kirchen. Am Freitag (20. Januar) wurde erstmalig in der Druidenhalle die ersten Trainingsstunden im Doppel erfolgreich absolviert. ...

Frank Becker bleibt 1. Vorsitzender der "Adler" Michelbach

Michelbach. Zu Beginn wurde die Totenehrung abgehalten und die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. Der Vorsitzende ...

Patronatsfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain

Gebhardshain. Am 22. Januar wurde das Patronatsfest in der Pfarrkirche zu Gebhardshain gefeiert. Dieses Jahr krankheitsbedingt ...

Weitere Artikel


Glückliche Gewinner bei Verlosung des Aktionskreis Daaden

Daaden. Die Gewinner der drei Hauptpreise allerdings konnten ihre Gutscheine bereits entgegennehmen. Bei einer feierlichen ...

Markt der Möglichkeiten, Auszubildenen-Taxi und alte Westerwälder Tracht neu interpretiert

Westerwaldkreis. Auch hier standen die Fragen: Was bewegt die Westerwälderinnen und Westerwälder? Welche Projekte kann man ...

Herzenswünsche zum Pflücken

Altenkirchen. Ihre Wunschzettel hängen ab Donnerstag, dem 1. Dezember, in der Wäller Buchhandlung, Wilhelmstraße 45, in ...

Nächste Bauphase auf der B 414 zwischen Ingelbach und der K 21 Marienstatt startet

Ingelbach. Das bedeutet, dass zusätzlich zur bisherigen Vollsperrung ab Bahnhof Ingelbach, der Bereich Müschenbach bis K ...

"Filmreif – Kino!" in Hachenburg zeigt "Mrs. Harris und ein Kleid von Dior"

Hachenburg. Um sich über Wasser zu halten, muss Ada Harris bei der Londoner High Society putzen gehen. Als ihr eine Dame ...

Das Auto fit für den Winter machen - Checkliste von Versicherung bis Frostschutz

Region. Von Oktober bis Ostern, so lautet eine Faustregel für Winterreifen. In diesem Jahr waren die Temperaturen im Oktober ...

Werbung