Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

Seniorenfeier in Herkersdorf-Offhausen bietet adventliche Atmosphäre

Ortsvorsteher und Ortsbereirat von Herkersdorf-Offhausen laden zur Seniorenfeier am 27. November in die Druidenhalle ein. Das Programm wird unter anderem von Kindern gestaltet. Auch der Nikolaus kommt vorbei.

Der Nikolaus hat sein Kommen angekündigt. (Symbolbild: Soemer/Pixelio)

Herkersdorf-Offhausen. Die Senioren sind für Sonntag, 27. November, 15 Uhr, zu einer Seniorenfeier in der Druidenhalle Herkersdorf-Offhausen eingeladen. Ortsvorsteher und Ortsbeirat von Herkersdorf-Offhausen heißen die älteren Bürger herzlich willkommen. "Wir wollen den Senioren der beiden Stadtteile Herkersdorf und Offhausen ein paar schöne Stunden in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre bereiten", sagen Ortsvorsteher und Ortsbeirat. Die Kinder der Kindertagesstätte im Wiesengrund und Schüler der Grundschule Herkersdorf-Offhausen werden mit Lied- und Musikvorträgen beziehungsweise diversen Auftritten überraschen. Es werden auch wieder besinnliche Weihnachtsgeschichten zu hören sein und der Nikolaus wird vorbeischauen. Ebenfalls werden Tanzgruppen des HCC ihr Können unter Beweis stellen. Während der gesamten Veranstaltung wird die Senioren weihnachtliche Musik begleiten. Wer eine Fahrgelegenheit benötigt, kann beim Ortsvorsteher Gerd Schmidt (Herkersdorf), Telefon 02741/62423 anrufen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Weitere Artikel


Kirchengemeinde Birken-Honigsessen freut sich über neue Messdienerinnen

Birken-Honigsessen. Die Kirchengemeinde St. Elisabeth Birken-Honigsessen freut sich über drei frischgebackene Messdienerinnen. ...

Altenkirchener Badmintonspieler erzielten tolle Leistung

Altenkirchen/Adenau. Gespielt wurde gegen FSV Trier-Tarforst, Tuwi Adenau und Tuwi Adenau II in der Altersklasse U19. Die ...

DLRG Altenkirchen ehrt Sieger der Vereinsmeisterschaften

Altenkirchen. Am Montag (21. November) wurden die Schwimmer der Vereinsmeisterschaften geehrt. Eine gute Woche vorher hatten ...

Die Advents- und Weihnachtszeit mit allen Sinnen genießen

Wissen. Ein kleines Geschenk am Nikolaustag oder Weihnachten lässt uns spüren: "Ich werde geliebt!" Das vergisst man nicht.
Zu ...

Dringend Blutspenden benötigt - jeder ist gefragt, jetzt!

Kreis Altenkirchen. Nur mit dem Engagement der Spendenden kann kranken sowie verletzten Menschen geholfen werden – denn Blut ...

DJK-Rhönradturnerinnen erfolgreich beim Deutschland-Cup 2022

Wissen/Weyhe. In diesem Jahr konnten sich Holly Koch (Altersklasse 13 bis 14), Christina Keller und Soraya Quast (beide Altersklasse ...

Werbung