Werbung

Pressemitteilung vom 22.11.2022    

DLRG Altenkirchen ehrt Sieger der Vereinsmeisterschaften

Die Mitglieder der DLRG Altenkirchen stellten bei den Vereinsmeisterschaften ihr Können unter Beweis. Beim Rettungsdreikampf mussten drei Disziplinen geschwommen werden.

Die stolzen Gewinner des Wettbewerbs halten ihre Urkunden in Händen. (Foto: DLRG)

Altenkirchen. Am Montag (21. November) wurden die Schwimmer der Vereinsmeisterschaften geehrt. Eine gute Woche vorher hatten sie ihr Können im Wasser im Dreikampf unter Beweis gestellt. Beim Rettungsdreikampf mussten drei Disziplinen geschwommen werden. 50 Meter Hindernisschwimmen, 50 Meter Rückenschwimmen und 50 Meter Tauchschwimmen, wobei die Punkte aus den jeweiligen Disziplinen zusammengerechnet und so der Gewinner der einzelnen Altersklassen sowie der Gesamtsieger ermittelt wurden. In der Gesamtwertung weiblich siegte Malin Bracht vor Geesche Brenncke und Jana Pflicht. Bei den Männern gewann Jerome Osterkamp vor Owe Pauly und Marcel Hörter. Eine gesonderte Altersklassenauswertung und Fotos gibt es auf der Homepage. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Betzdorfer glänzen bei Badminton-Verbandsmeisterschaften

Betzdorf/Nassau. Unter fachmännischer Turnierleitung von Oliver Schönborn (Betzdorf) konnte pünktlich mit den Doppel-Disziplinen ...

Futsal-Hallenkreismeisterschaft der C- bis E-Junioren im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Altenkirchen. Die beiden Erstplatzierten der Futsal-Hallenkreismeisterschaften 2023 der C- und D-Junioren nehmen an den Rheinlandmeisterschaften ...

B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Ausdauer-Cup: Läufer der "Mannschaft" gehen in Niederfischbach an den Start

Kirchen/Niederfischbach. Für den Verein "Die Mannschaft" waren René Metzger und Siegmar Sendzik am Start. Beide starteten ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Glasfaserausbau im Kreis: Wirtschaftlich lukrative Gebiete sind der Renner

Altenkirchen. Für viele Nutzer des weltweiten Netzes ist ein Glasfaseranschluss derzeit das Maß aller Dinge. Schien der Kreis ...

Mit Jugendpflegen aus dem Kreis Altenkirchen geht es zum Segeltörn

Kirchen/Betzdorf-Gebhardshain. Das Wasser spielt bei den Ferienfreizeiten 2023 der Jugendpflegen Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain ...

Schüsse in Breitscheid: Staatsanwaltschaft Koblenz stellt Ermittlungen ein

Die Kuriere hatten über die Ereignisse in Breitscheid hier, hier und hier berichtet. Die Ermittlungen dazu sind laut Pressemitteilung ...

Altenkirchener Badmintonspieler erzielten tolle Leistung

Altenkirchen/Adenau. Gespielt wurde gegen FSV Trier-Tarforst, Tuwi Adenau und Tuwi Adenau II in der Altersklasse U19. Die ...

Kirchengemeinde Birken-Honigsessen freut sich über neue Messdienerinnen

Birken-Honigsessen. Die Kirchengemeinde St. Elisabeth Birken-Honigsessen freut sich über drei frischgebackene Messdienerinnen. ...

Seniorenfeier in Herkersdorf-Offhausen bietet adventliche Atmosphäre

Herkersdorf-Offhausen. Die Senioren sind für Sonntag, 27. November, 15 Uhr, zu einer Seniorenfeier in der Druidenhalle Herkersdorf-Offhausen ...

Werbung