Werbung

Pressemitteilung vom 23.11.2022    

Gebhardshainer laden zu Hüttenzauber ein

Nach drei Jahren gibt es wieder Winzerglühwein in rot und weiß, Kinderpunsch, Bier und alkoholfreie Kaltgetränke beim Hüttenzauber in Gebhardshain. Die Bewirtung der beiden Hütten obliegt jedem Abend einem anderen Verein.

Auf das Gelände des Bürgerforums zieht Hüttenzauber ein. (Symbolbild)

Gebhardshain. Zum Hüttenzauber sind alle Gäste ab Montag, 5. Dezember, ab 18 Uhr auf dem Gelände des Bürgerforums willkommen. Der Hüttenzauber findet immer werktags bis Mittwoch, 21. Dezember, statt. Für Samstag, 10. Dezember, hat der Nikolaus seinen Besuch in Gebhardshain zugesagt. Der Musikverein Steinebach wird dann ab 16 Uhr vorweihnachtliche Weisen spielen und die Veranstaltung für die Kinder musikalisch begleiten. Der Nikolaus wird vorbeikommen und kleine Geschenke bereithalten. Der Gebhardshainer Hüttenzauber ist laut der veranstaltenden Kultur- und Festgemeinschaft, Ortsgemeinde und Werbegemeinschaft Gebhardshain zu einer festen Institution in der Vorweihnachtszeit geworden. Nachbarn, Freunde, Spaziergänger und spontane Besucher treffen sich abends ab 18 Uhr an den Werktagen zu einem gemütlichen Plausch und einem kleinen Imbiss in der Gebhardshainer Dorfmitte. Die Bewirtung der beiden Hütten obliegt jeden Abend einem anderen Verein.



Wer nach getaner Arbeit etwas Ruhe und Besinnlichkeit erleben will oder einfach mal am Ende des Spaziergangs noch ein Heißgetränk konsumieren will, ist hier willkommen. Der Hüttenzauber bietet seinen zweiten Höhepunkt am Freitag, 16. Dezember, mit den weihnachtlichen Klängen gespielt vom Musikverein Brunken ab 18 Uhr. Die musikalische Einstimmung auf Weihnachten wird wie jedes Jahr wieder ein Erlebnis sein. Kultur- und Festgemeinschaft, Ortsgemeinde und Werbegemeinschaft Gebhardshain wollen den Bürgern aus Gebhardshain und Umgebung in der Vorweihnachtszeit die Möglichkeit geben, hier inne zu halten und in ruhiger und entspannter Atmosphäre zu verweilen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Müllgebühren klettern: Musterhaushalt zahlt 25,93 Euro mehr im nächsten Jahr

Altenkirchen. Ein Preisschock ist es wie beispielsweise bei Strom und Gas nicht, aber das Plus ist teils doch schon relativ ...

In Daaden überzeugten Ju-Jutsu Sportler ihren Landesverband

Daaden. Darunter waren fünf Angehörige des Judo- und Ju-Jutsu-Vereins Daaden sowie eine Sportlerin des Budo-Sport Herdorf. ...

Gewinne der Niederfischbacher Weihnachtsmarkt-Verlosung können abgeholt werden

Niederfischbach. Zum Budenzauber in Niederfischbach zählte auch eine Weihnachtsmarkt-Verlosung. Die Preise können nun in ...

DJK Wissen-Selbach bietet neue Kurse an

Wissen. Der Kurs Rücken-Fit findet ab 10. Januar dienstags von 16.45 bis 17.45 Uhr unter der Leitung von Anne Linke-Schwan ...

Rund 400.000 Euro für die Erneuerung des Radwegs und des Tunnels in Peterslahr

Peterslahr / Mainz. Die Ministerin kündigte an, dass der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in den nächsten Tagen den förmlichen ...

Bürgermeister der VG Wissen äußern Unmut über geplanten Finanzausgleich

VG Wissen. Hohe Energiepreise und Lebensmittelkosten zwingen zu Einschnitten. "Umso verständlicher ist es, dass das Land ...

Weitere Artikel


Duo übernimmt bei SG 06 Betzdorf Training der 1. Mannschaft

Betzdorf. Die Spielgemeinschaft (SG) hat sich dazu entschieden, mit einer Übergangslösung die Rückrunde zu gestalten. A-Jugendtrainer ...

SPD-Fraktion Kreis Altenkirchen sieht "deutlich mehr Licht als Schatten"

Altenkirchen. "Die neue Ausrichtung an den konkreten Aufgaben einer Gebietskörperschaft führt insgesamt dazu, dass der Kreis ...

JSG Wisserland verliert mit 2:1 bei Vulkaneifel

Wissen. Die A-Jugend der JSG Wisserland wurde sofort erheblich unter Druck gesetzt. Die Folge war die 1:0 Führung in der ...

Bläserklasse des Musikvereins Dermbach präsentiert sich erstmalig

Herdorf. In wöchentlichen Registerproben sowie regelmäßigen Gesamtproben lernen die Erwachsenen ein Instrument. Am Samstag, ...

Musikverein Dermbach bereitet sich auf Jubiläumskonzert vor

Herdorf. Das Konzert anlässlich des 115. Geburtstag des Vereins findet am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Hüttenhaus ...

"Night Castle" ist nach sechs Jahren wieder in Altenkirchen

Altenkirchen/Weyerbusch. In der Christuskirche in Altenkirchen performen die Musiker die Rockoper "Christmas Nights in Blue", ...

Werbung