Werbung

Pressemitteilung vom 23.11.2022    

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Nachdem die letzten beiden Runden der alljährlichen Vereinsmeisterschaften pandemiebedingt ausfallen mussten, haben sich die Schwimmer des SV Neptun Wissen in diesem Jahr umso mehr über das traditionelle vereinsinterne Schwimmfest gefreut. Die Siegerehrung ist für Januar geplant.

Der SV Neptun Wissen richtete Wettkämpfe aus. (Symbolbild)

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein (SV). Besonders erfreulich ist aus Sicht des Trainer- und Vorstandsteams, dass in diesem Jahr zahlreiche Schwimmer an den Start gingen, die erstmals an einem Wettkampf teilnahmen. In verschiedenen Schwimmdisziplinen und Strecken zwischen 25 Meter und 200 Meter konnten alle Teilnehmer aus einem breiten Portfolio an Wettkampfdisziplinen auswählen. "Wir sind sehr erfreut, dass in diesem Jahr so viele junge Schwimmerinnen und Schwimmer an unseren Vereinsmeisterschaften teilgenommen haben. Dies zeigt einmal mehr, dass das Interesse am Schwimmsport trotz langer Corona-Pause nach wie vor ungebrochen ist“, so das Fazit des Trainer- und Vorstandsteams des Wissener Schwimmvereins. Dankbar ist der Verein zudem den Stadtwerken und dem Team des Siegtalbades Wissen, die die Durchführung des Wettkampfes im örtlichen Siegtalbad ermöglicht haben.



Aktuell befinden sich die geschwommenen Schwimmdisziplinen in der Auswertung. Auf einer gesonderten Siegerehrung zu Beginn des neuen Jahres werden die Schwimmer für ihre sportlichen Leistungen geehrt, kündigt der SV an. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DJK-Weihnachtsshowturnen am dritten Advent

Wissen. Auf dem Programm stehen Shows der Rhönradturner zu den Liedern von „Die Eiskönigin“, „Starlight Express“ und „Transformers“. ...

Marathonspieltag für Kirchener Faustballer in Altendiez

Kirchen/Altendiez. Gegen den TV Dörnberg musste sich das VfL-Team in ungewohnter Aufstellung zunächst zusammenfinden. So ...

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der ...

Sportschützen Grindel veranstalteten Schwarzpulver-Bärenschießen

Kirchen. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Sportschützen Grindel fand zum ersten Mal das Bärenschießen mit Schwarzpulver ...

Wisserland muss sich gegen Tabellenführer Eisbachtal mit 1:4 geschlagen geben

Wissen. Nach dem Anstoß wurde der Ball auf Tom Zehler zurück gespielt, der mit einem langen Pass Marvin Heuser in halblinker ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

Weitere Artikel


Bürgermeister der VG Altenkirchen-Flammersfeld erkunden Burglahr und Peterslahr

Altenkirchen/Peterlahr. Ortsbürgermeister Dieter Reifenhäuser erläuterte Bürgermeister Fred Jüngerich und den Ortsbürgermeistern ...

Seelbach hat jetzt eine Ortschefin

Seelbach. In der Sitzung des Ortsgemeinderates am Donnerstag, 17. November, ernannte und vereidigte der Erste Beigeordnete ...

Ein buntes Haus voll Lebensfreude

Olpe. An diesem Tag kann man einen Blick in die neu gestalteten Kinderzimmer werfen und weitere Bereiche des Hauses kennenlernen, ...

Betzdorfer Literaturkreis trifft sich in Stadtbücherei

Betzdorf. Der Literaturkreis Betzdorf trifft sich am Donnerstag, 24. November, 19 Uhr, in der Ökumenischen Stadtbücherei ...

Klimaschutzmanager der VG Betzdorf-Gebhardshain referiert im Rathaus

Betzdorf. Der Vortrag steht unter dem Titel "Umwelt-, Klima- und Energiekrise – Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir?“ ...

Westerwälder Rezepte: Schwarzbier-Gulasch mit Semmelknödeln

Zutaten für vier Personen:
2 Esslöffel Butterschmalz
800 Gramm Bio-Rindfleisch (in größere Würfel geschnitten)
3 Zwiebeln
2 ...

Werbung