Werbung

Pressemitteilung vom 23.11.2022    

SV Neptun Wissen will Vereinsmeister küren

Nachdem die letzten beiden Runden der alljährlichen Vereinsmeisterschaften pandemiebedingt ausfallen mussten, haben sich die Schwimmer des SV Neptun Wissen in diesem Jahr umso mehr über das traditionelle vereinsinterne Schwimmfest gefreut. Die Siegerehrung ist für Januar geplant.

Der SV Neptun Wissen richtete Wettkämpfe aus. (Symbolbild)

Wissen. Mit knapp 200 Starts und 50 Teilnehmern war die Beteiligung an dem Schwimm-Event überaus rege, berichtet der Schwimmverein (SV). Besonders erfreulich ist aus Sicht des Trainer- und Vorstandsteams, dass in diesem Jahr zahlreiche Schwimmer an den Start gingen, die erstmals an einem Wettkampf teilnahmen. In verschiedenen Schwimmdisziplinen und Strecken zwischen 25 Meter und 200 Meter konnten alle Teilnehmer aus einem breiten Portfolio an Wettkampfdisziplinen auswählen. "Wir sind sehr erfreut, dass in diesem Jahr so viele junge Schwimmerinnen und Schwimmer an unseren Vereinsmeisterschaften teilgenommen haben. Dies zeigt einmal mehr, dass das Interesse am Schwimmsport trotz langer Corona-Pause nach wie vor ungebrochen ist“, so das Fazit des Trainer- und Vorstandsteams des Wissener Schwimmvereins. Dankbar ist der Verein zudem den Stadtwerken und dem Team des Siegtalbades Wissen, die die Durchführung des Wettkampfes im örtlichen Siegtalbad ermöglicht haben.



Aktuell befinden sich die geschwommenen Schwimmdisziplinen in der Auswertung. Auf einer gesonderten Siegerehrung zu Beginn des neuen Jahres werden die Schwimmer für ihre sportlichen Leistungen geehrt, kündigt der SV an. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Harald Drumm blickt auf gute Trainingsleistungen der Spieler des BC Altenkirchen

Altenkirchen/Kirchen. Im Viertelfinale der Altersklasse U19 unterlag Robin Krämer dem späteren Turniersieger Mika Schönborn. ...

Weitere Artikel


Bürgermeister der VG Altenkirchen-Flammersfeld erkunden Burglahr und Peterslahr

Altenkirchen/Peterlahr. Ortsbürgermeister Dieter Reifenhäuser erläuterte Bürgermeister Fred Jüngerich und den Ortsbürgermeistern ...

Seelbach hat jetzt eine Ortschefin

Seelbach. In der Sitzung des Ortsgemeinderates am Donnerstag, 17. November, ernannte und vereidigte der Erste Beigeordnete ...

Ein buntes Haus voll Lebensfreude

Olpe. An diesem Tag kann man einen Blick in die neu gestalteten Kinderzimmer werfen und weitere Bereiche des Hauses kennenlernen, ...

Betzdorfer Literaturkreis trifft sich in Stadtbücherei

Betzdorf. Der Literaturkreis Betzdorf trifft sich am Donnerstag, 24. November, 19 Uhr, in der Ökumenischen Stadtbücherei ...

Klimaschutzmanager der VG Betzdorf-Gebhardshain referiert im Rathaus

Betzdorf. Der Vortrag steht unter dem Titel "Umwelt-, Klima- und Energiekrise – Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir?“ ...

Westerwälder Rezepte: Schwarzbier-Gulasch mit Semmelknödeln

Zutaten für vier Personen:
2 Esslöffel Butterschmalz
800 Gramm Bio-Rindfleisch (in größere Würfel geschnitten)
3 Zwiebeln
2 ...

Werbung