Werbung

Nachricht vom 23.11.2022    

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Von Katharina Behner

Begeisternde Vielfalt verspricht das Weihnachtskonzert des MGV "Sangeslust“ Birken-Honigsessen am 3. Adventssonntag (11. Dezember), in der St. Elisabeth Pfarrkirche in Birken-Honigsessen. Neben dem MGV sorgen das Ensemble Chalumeau aus Wehbach und der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg für musikalischen Genuss.

Der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein. (Fotos: MGV Sangeslust)

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. Musste das Konzert im vorangegangenen Jahr aufgrund der Pandemie ausfallen, ist es in diesem Jahr endlich wieder soweit. Am 3. Adventssonntag (11. Dezember) können sich die Gäste ab 16 Uhr in der St. Elisabeth Kirche musikalisch verwöhnen lassen. Mit derzeit 32 aktiven Sängern hat sich der Chor unter Chorleitung von Hubertus Schönauer bereits seit geraumer Zeit vorbereitet. Neben dem MGV Sangeslust wird zudem das Klarinettenensemble "Chalumeau“ aus Wehbach unter der Leitung von Jörg Wellnitz für musikalische Abwechslung sorgen. Bereits vor acht Jahren nahm das Ensemble am Weihnachtskonzert teil.



Erstmals mit dabei ist der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg mit Chorleiter Erich Langenfeld. Das Repertoire des Chores umfasst neben kirchlichen auch weltliches Liedgut und wird zur musikalischen Bereicherung des Weihnachtskonzertes beitragen.

Einlass bereits ab 15.30 Uhr, Beginn 16 Uhr. Die Karten (14 Euro) sind im Vorverkauf ab sofort erhältlich bei: Buchladen Wissen (Maarstraße 12), Bäckerei Rosenbaum in Birken-Honigsessen und bei allen Sängern des MGV Sangeslust. Die Sänger des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen versprechen schon jetzt eine schöne musikalische Einstimmung auf das kommende Weihnachtsfest. (KathaBe)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Variatio": Bindweider Bergkapelle gibt Konzert in Malberg

Malberg. Auch für die Bindweider Bergkapelle steht nach eigenen Angaben eine große Änderung an, die auf dem Konzert präsentiert ...

MGV Wallmenroth startet neues Chorprojekt

Wallmenroth. Das Projekt endet mit einem Abschlusskonzert am 29. Mai im Kulturwerk in Wissen. Unterstützt wird der Chor durch ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Altenkirchen: Donnerstags-Musik zur Marktzeit

Altenkirchen. Eröffnet wird die diesjährige Frühjahrsreihe am Donnerstag, 22. Februar, durch die Kreismusikschule. Deren ...

Theater in der Wied-Scala zeigt: "Sex oder Ex" - Tragikomödie von Anthony Neilson

Neitersen. Beeinflusst durch die 2017 entstandene "Me too"-Bewegung hat der schottische Autor Anthony Neilson eine ebenso ...

Blechbläserensemble "CLASSIC BRASS" gastiert in Weitefeld

Weitefeld. So kamen in den 15 Jahren des Bestehens weit über 1.000 gut besuchte Konzerte sowie zehn CD- und drei DVD-Produktionen ...

Weitere Artikel


Geldautomaten in Hundsangen und Kirchberg gesprengt: Polizei sucht Zeugen

Hundsangen. Laut Polizeibericht passierten die jüngsten Taten in Hundsangen gegen 3.35 Uhr, in Kirchberg gegen 3.58 Uhr. ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Minimales Plus der Kosten für Wasser und Abwasser

Altenkirchen/Flammersfeld. Es war ein ambitioniertes Ziel, das sich die Verbandsgemeindewerke Altenkirchen-Flammersfeld als ...

Betzdorf: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Betzdorf. Als mögliche Brandursache konnte eine Kabeltrommel lokalisiert und sichergestellt werden. Die kriminalpolizeilichen ...

Neuwieder Kreistag verabschiedet Resolution: ZF-Werk in Eitorf muss erhalten bleiben

Neuwied/Eitorf. Der von gemeinnützigen Stiftungen getragene Konzern aus Friedrichshafen hatte angekündigt, sein Werk an der ...

Ehrenamtskarte für engagierte Bürger in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Altenkirchen. Als Zeichen der Anerkennung und des Dankes hat die Landesregierung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit teilnehmenden ...

VHS-Theatergemeinde Betzdorf präsentiert Komödie "100 Dinge"

Betzdorf. Toni und Paul, beste Freunde und Konkurrenten seit klein auf, stehen vor dem ganz großen Durchbruch. Mit ihrer ...

Werbung