Werbung

Pressemitteilung vom 25.11.2022    

Silvesterparty in Wallmenroth - jetzt Tickets sichern

Wer es zu Silvester nochmal so richtig "krachen lassen" möchte, der kommt in diesem Jahr in der "Wallmenrother Silvesterhalle" voll auf seine Kosten. "Hüttenzauber - Die Tiroler Nacht" heißt dieses Jahr wieder das Motto.

(Symbolbild)

Wallmenroth. Die eindrucksvolle und aufwendige Ausstattung der Halle, welches das Feeling einer Tiroler Alpenwelt widerspiegelt, wird alle Gäste begeistern. Originalgetreue Deko, Alpenspezialitäten und vieles mehr erwartet die Party – Gäste. Im Eintrittspreis von 29 Euro ist ein Tiroler Buffet enthalten welches von "Franko Marasci & Team" zubereitet wird. Wie auch in den vergangenen Jahren, konnte wieder ein "Top DJ" engagiert werden.

DJ, Andre Mettbach, wird zu Silvester beim Hüttenzauber die Halle zum Beben bringen. Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Vorverkaufsstellen: Bei allen Vorstandsmitgliedern der Sportfreunde Wallmenroth und des Fördervereins, Buchhandlung Mankelmuth und unter www.wallmenroth-party.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Westerwälder Rezepte: Der Klassiker - Schwarzwälder Kirschtorte

Dierdorf. Die Torte sitzt auf einem festen Mürbeteigboden, daher lässt sie sich leicht umsetzen. Beim Schneiden muss der ...

Auf dem Wissener Kucksberg leuchtet der Weihnachtsstern

Wissen. Jetzt leuchtet er wieder, der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg. Der Stern sendet in schweren Zeiten ein ...

Isert: Einwohner schmückten Weihnachtsbaum der Gemeinde

Isert. Zum Schmücken des Weihnachtsbaums hatte die Gemeinde die Bürger an den Spielplatz eingeladen. Zahlreiche Bürger waren ...

DRK Altenkirchen bietet Rückengymnastik an

Altenkirchen. Ab Montag, 9. Januar, beginnen zwei Gymnastikkurse in Altenkirchen im DRK-Kreisverband, Kölner Straße 97, Lehrsaal. ...

Ortsgemeinde Selbach lädt Kinder zur Nikolausfeier ein

Selbach. Die Ortsgemeinde Selbach veranstaltet für die Selbacher Kinder eine Nikolausfeier, und zwar am Montag, 5. Dezember, ...

Ehemalige Schönsteiner Majestäten kamen zusammen

Wissen. Gräfin Isabella von Dönhoff betonte, dass sie und ihr Sohn Nicolaus Graf von Hatzfeldt diesem erlauchten Kreis ihre ...

Weitere Artikel


Steuerberater-Sprechtag für Existenzgründer der IHK Altenkirchen

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich kürzlich selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

Achtung Langfinger: Tricks der Taschendiebe und wie man sich schützt

Region. Während Taschendiebe vor allem in den letzten Jahren durch Corona und die strengen Abstandsregeln schlechte Karten ...

Wer vertritt den AK-Kreis beim RLP-Tag 2023 in Bad Ems? - jetzt bewerben

Altenkirchen. Was bedeutet: Ohne die Beteiligung von Vereinen, Verbänden und Institutionen kann das Fest nicht gelingen. ...

Französisch für Anfänger: Neuer Online-Kurs der KVHS Altenkirchen

Altenkirchen. Im Sprachkurs für Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse bestimmen die Teilnehmenden das Lerntempo. Ohne Stress ...

25. November: "Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen"

Region. Warum ist dieser Tag so wichtig? Auf der 83. Plenarsitzung am 17. Dezember 1999 verabschiedete die UN-Generalversammlung ...

Westerwaldwetter: Wechselhaftes Herbstwochenende

Region. Am Freitag gibt es immer wieder einzelne Schauer. Am Nachmittag schaut öfter die Sonne hinter den Wolken hervor. ...

Werbung