Werbung

Pressemitteilung vom 28.11.2022    

Prachter Budenzauber erfreute Weihnachtsmarktbesucher

Am ersten Adventswochenende hat in Pracht wieder ein Weihnachtsmarkt stattgefunden. Das kulinarische Angebot erstreckte sich über Champignons, Pommes, Bratwurst, Alpenburger, Kuchen und Waffeln. Die Auswahl an Adventsgestecken, Outdoordeko und Selbstgenähtem gab dem Markt dann auch das weihnachtliche Flair. Warme und kalte Getränke rundeten das Angebot ab.

Nikolaus kam mit dem Traktor angefahren. (Fotos: privat)

Pracht. Die Besucher strömten zahlreich auf das Gelände des Festplatzes und machten die gemütliche Atmosphäre perfekt. Am Nachmittag besuchte der Nikolaus die anwesenden Prachter Kinder und überreichte kleine Geschenke. Die Kita-Kinder "Zur Wundertüte“ erfreuten den Nikolaus mit einem Weihnachtslied.

Auch wenn es in Pracht ein kleiner Weihnachtsmarkt ist, stellten die Besucher fest, dass die Aussteller (hier die ortsansässigen Vereine) für einen gelungenen Jahresabschluss der Prachter Veranstaltungen gesorgt hatten. "Ein herzliches Dankeschön für die fleißigen Helfer im Hintergrund, besonders für den Strom", heißt es vonseiten der Organisatoren. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team": FFW Katzwinkel erfolgreich - Pick-up bald im Einsatz

Katzwinkel/Wisserland. Fast genau vor einem Jahr begannen die Vorbereitungen für das bisher größte Projekt des Fördervereins ...

Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Wissen. "Natürlich wäre es schön gewesen, wenn die Temperaturen zu Beginn der Gewerbeschau etwas frühlingshafter wären", ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

Weitere Artikel


Westerwälder Landräte setzen bei Aktion "Orange Westerwald" sichtbares Zeichen

Region. Die Wichtigkeit dieses Tages wird seit dem vergangenen Jahr auch im Westerwald mit dem Beleuchten von Denkmälern ...

Wissen: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Wissen. Während des Abbiegevorgangs beachtete der Fahrer nicht den Vorrang einer entgegenkommenden 41-jährigen Fahrzeugführerin ...

Kita-Kinder im Weihnachtsfieber - traditionelles Baumschmücken in Busenhausen

Busenhausen. Mit vielen selbst gestalteten Sternen, Kerzen und Lebkuchenmännern, sind einige Kita-Kinder los gezogen, um ...

"Wissen op Kölsch“ geht 2023 weiter – Höhner, Paveier und Kasalla im Kulturwerk

Wissen. Dieses Mal sind die Höhner, Kasalla und Paveier dabei. Ergänzt wird das Programm durch DJ Stocki, der im Vorprogramm, ...

Kleidertauschparty in Altenkirchen erfuhr großen Zulauf

Altenkirchen. Die Kinder freuten sich, nach Herzenslust Kleidung auszuwählen und in der selbstgebauten Umkleidekabine anzuprobieren. ...

JSG Siegtal/Heller startet mit Talentförderprogramm

Wallmenroth. Mario Sahm, Jugendleiter in der JSG, stellte klar, dass man mit dem Programm besonders talentierte Spieler an ...

Werbung