Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2022    

Weihnachtszauber bei der Feuerwehr Herdorf

Endlich ist es wieder soweit! Nach zweijähriger Pause steht alles in den Startlöchern! Am 10. und 11. Dezember steht bei den Kameradinnen und Kameraden des Löschzuges Herdorf wieder alles im Zeichen des Weihnachtszaubers. Ein gemütliches Hüttendorf und ein festlich geschmückter Feuerwehrhof verbreiten ein vorweihnachtliches Ambiente.

Symbolbild
(Pixabay)

Herdorf. Die geschmückten Feuerwehrhallen garantieren auch bei schlechtem Wetter, dass der Weihnachtszauber absolut wetterfest ist. Beginn ist am Samstag ab 15 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr.

Bereits wie in den Vorjahren wird das Bühnenprogramm wieder das Highlight der ruhigen und besinnlichen Veranstaltung werden. Grundschule und Kindergärten sowie die Bambinifeuerwehr gestalten das Programm mit weihnachtlichen Kurzvorträgen oder Liedern. Für die kleinen Gäste gibt es ein Glücksrad mit tollen Preisen und Zuckerwatte von der Jugendfeuerwehr. Außerdem kommt der Weihnachtsmann an beiden Tagen zu Besuch vorbei. Aufgrund der hohen Resonanz der Vorjahre wird es auch in diesem Jahre eine Tombola geben, wo wieder attraktive Preise verlost werden. Auch wird es wieder eine Bastel- und Dekorationsbude geben.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Neben Bratwürstchen warten Champignons, frisch zubereitete Plätze, Grillschinken, Crêpes und vieles mehr auf die Besucher des Festes. Erstmals wird es auch das in Herdorf allseits bekannte Hoppla-Bip zum Essen geben.

Eine weitere Neuheit wird dieses Jahr das "Vintage Café" sein. Im nostalgisch geschmückten Schulungsraum werden die gewohnt leckeren und selbstgebackenen Kuchen der Feuerwehrfrauen sowie Kaffee mit Bedienung serviert. Weiß gestärkte Tischdecken, klassisches, altes Kaffeeservice und tolle Dekorationen laden zum Verweilen im Warmen und besinnlichen Ambiente ein.

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Herdorf e.V. und der Löschzug Herdorf freuen sich auf Ihr Kommen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Eine Personengruppe, zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind sowie ein Hund, waren nicht mehr in der Lage ihren ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall zwischen Schöneberg und Leuzbach (B256) sorgte für Behinderungen

Schöneberg. Ein aus Richtung Altenkirchen kommender VW Golf geriet am Ausgang einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und ...

Wissen: Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Wissen. Der 28-jährige Autofahrer sollte am Dienstag gegen 2.52 Uhr einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. ...

Landfrauenverband Kreis Altenkirchen nimmt Stellung zur Krise im Iran

Hachenburg. In seiner letzten Sitzung des Jahres hat sich der Landfrauenverband Frischer Wind ausgiebig mit dem Jahresprogramm ...

Altenkirchener Geschäft „Wällersport“: Räumungsverkauf noch über Jahreswechsel hinweg

Altenkirchen. „Total-Räumungsverkauf“ prangt in Großbuchstaben und auf großen Folien auf den Schaufenstern dieses Geschäftes ...

Möglicher Metalldieb ohne Führerschein und unter der Einwirkung von berauschen Mitteln angehalten

Bruchertseifen. Der PKW wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. In dem Fahrzeug konnten ca. 2,5 Tonnen Metall aufgefunden ...

ver.di Mittelrhein legt den Schwerpunkt für die nächsten Jahre fest

Region. Genau deswegen legte der Bezirksvorstand gemeinsam die Aufwertung der bestehenden Tarifverträge und die Ausweitung ...

Werbung