Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2022    

Jugend des BC Altenkirchen rief bei Turnier super Leistung ab

Am ersten Adventwochenende ist die Jugend des Badminton Club Altenkirchen zum D-Ranglistenturnier nach Remagen gefahren. Sehr starken Gegnern unterlagen sie knapp. Es gab dennoch Grund zur Freude. Wenn nicht auf sportlichem Wege, so erhielt die Jugend dennoch ein Ticket für ein Spiel in der 2. Bundesliga.

Die U-13-Teilnehmer beim Turnier in Remagen. (Fotos: BC Altenkirchen)

Altenkirchen. Am Samstag spielten Nils Schüler und Linus Faßbender in der Altersklasse U13. Es war das erste Turnier der beiden, daher war die Aufregung groß, wie der Badminton Club (BC) Altenkirchen berichtet. Doch durch gute Vorbereitung im Training und dem Einsatz in einem Mannschaftsspiel einer höheren Jugendklasse des BC Altenkirchen, konnten sie bereits erste Wettkampf-Erfahrungen sammeln und den erfahreneren Gegnern auf Augenhöhe begegnen. Es wurden zwei spannende Dreisatz-Spiel ausgetragen, doch auch in den anderen Partien waren sehr schöne Spielzüge zu sehen. So belegte Linus Faßbender den 9. und Nils Schüler den 7. Platz. "Für das allererste Turnier war es eine super Leistung und der Ehrgeiz wurde auf jeden Fall geweckt, sich für die kommenden Turniere im Training reinzuhängen und die Stärken auszubauen", freut sich der Club.



Am darauffolgenden Tag traten Robin Krämer, Lena Siemens und Alwina Boiko in der Altersklasse U19 an. Mit dabei war Colin Thiel, ein erfahrendes und langjähriges Mitglied des BCA, der den Jugendlichen mit Ratschlägen beiseite stand. In der Gruppenphase hatten alle drei sehr starke Gegner zugelost bekommen, denen sie sehr knapp unterlagen. Umso besser schnitten sie bei den Platzierungsspielen ab, wo Lena Siemens den 7., Alwina Boiko und Robin Krämer den 5. Platz belegen konnten.

"Zum Abschied gab es für jeden Teilnehmer eine Eintrittskarte für ein Heimspiel der Remagener Mannschaft, die in der 2. Bundesliga spielt, so können die jungen Nachwuchsspieler die Profis hautnah miterleben und von ihnen lernen, eine super Idee der Turnierausrichter", findet der BC. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Betzdorfer glänzen bei Badminton-Verbandsmeisterschaften

Betzdorf/Nassau. Unter fachmännischer Turnierleitung von Oliver Schönborn (Betzdorf) konnte pünktlich mit den Doppel-Disziplinen ...

Futsal-Hallenkreismeisterschaft der C- bis E-Junioren im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Altenkirchen. Die beiden Erstplatzierten der Futsal-Hallenkreismeisterschaften 2023 der C- und D-Junioren nehmen an den Rheinlandmeisterschaften ...

B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Ausdauer-Cup: Läufer der "Mannschaft" gehen in Niederfischbach an den Start

Kirchen/Niederfischbach. Für den Verein "Die Mannschaft" waren René Metzger und Siegmar Sendzik am Start. Beide starteten ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Der Klassiker - Schwarzwälder Kirschtorte

Dierdorf. Die Torte sitzt auf einem festen Mürbeteigboden, daher lässt sie sich leicht umsetzen. Beim Schneiden muss der ...

"der buchladen" in Wissen: von Buchhandlungspreis und sanftem Übergang

Wissen. Zum zweiten Mal schon wurde der Buchladen von Maria Bastian-Erll in Wissen kürzlich mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ...

Pkw prallt nach Ausweichmanöver gegen Verkehrszeichen - Zeugen gesucht

Gebhardshain. Am 29. November missachtete gegen 7.40 Uhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Vorfahrtberechtigung einer ...

Auf dem Wissener Kucksberg leuchtet der Weihnachtsstern

Wissen. Jetzt leuchtet er wieder, der riesige Weihnachtsstern auf dem Kucksberg. Der Stern sendet in schweren Zeiten ein ...

Isert: Einwohner schmückten Weihnachtsbaum der Gemeinde

Isert. Zum Schmücken des Weihnachtsbaums hatte die Gemeinde die Bürger an den Spielplatz eingeladen. Zahlreiche Bürger waren ...

DRK Altenkirchen bietet Rückengymnastik an

Altenkirchen. Ab Montag, 9. Januar, beginnen zwei Gymnastikkurse in Altenkirchen im DRK-Kreisverband, Kölner Straße 97, Lehrsaal. ...

Werbung