Werbung

Pressemitteilung vom 30.11.2022    

Gewinner des 10. Westerwälder Schüler- und Firmenlaufs erhalten Pokale

Eine große Resonanz fand die Siegerehrung der schnellsten Teams des 10. Westerwälder Schüler- und Firmenlaufs. Mehr als 50 Vertreter aus zwölf Unternehmen, Teams und Schulen kamen zu einer kleinen Feier mit Imbiss in die Betzdorfer Geschäftsstelle der Westerwaldbank, Hauptsponsor der größten Laufveranstaltung im Landkreis Altenkirchen.

Bei der Siegerehrung wurden Pokale und Urkunden verliehen. (Foto: Westerwaldbank)

Betzdorf. Nach einer dreijährigen Corona bedingten Zwangspause gingen am 16. September mehr als 1.000 Läufer an den Start. Das waren zwar weniger als bei der letzten Veranstaltung 2019, aber Veranstalter, Sponsoren und die Stadt Betzdorf waren zufrieden mit der Resonanz. "Für uns ist der Neustart geglückt. Die Stimmung bei den Beteiligten war wieder bestens und in der Betzdorfer Fußgängerzone und rund um das Rathaus war richtig was los“, resümierte Veranstalter Martin Hoffmann von :anlauf Siegen. So fand der diesjährige Betzdorfer Firmen- und Schülerlauf nun mit der großen Siegerehrung seinen angemessenen Abschluss. Westerwald Bank-Geschäftstellenleiterin Beate Vollger, Bettina Stern und Laura Stern-Bätzing vom Ausdauer-Shop und Peter Rasche von Impuls Daaden übergaben die Pokale und Urkunden an die Gewinnerteams.

Die schnellsten Läufer wurden durch den handgestoppten Zieleinlauf und Kameraaufzeichnungen von der Strecke überprüft. Ansonsten gaben die Teams die selbstgestoppten Zeiten durch. Dabei wurde davon ausgegangen, dass alles sportlich fair abgelaufen ist. Beim Schülerlauf wurden die jeweils schnellsten Mädchen- und Jungenteams der teilgenommen Schulen geehrt. Die 11. Ausgabe des Firmenlauf Westerwalds findet im nächsten Jahr am Freitag, 15. September, statt. Start und Ziel des Schüler- und Firmenlaufs 2023 werden wieder vor dem Betzdorfer Rathaus sein.

Es nahmen 665 Frauen und Männer teil. Die Ergebnisse:
Frauen: 1. MFox Trading AG, Emilie Krämer, Michelle Klaas, Luca M. Nassen, 2. Impuls GmbH, Marika Jung, Melissa Becker, Janina Brado, 3. go physio, Nele Wilhelm, Conny Zöller, Pia Reuber,



1. Schülerinnen: IGS Betzdorf-Kirchen, Neele Merker, Lorena Piccolini, Anna Liz.

Männer: 1. Ausdauer-Shop and Friends, Christopher Stötzel, Raul Valero Gallegos, Andreas Fink, 2. Thomas Magnete, Markus Mockenhaupt, Paul Gnich, Philipp Rödder, 3. Ausdauer-Shop and Friends, Tom-Luca Krumm, Johannes Dietershagen, Malte Köhn.

Mixed: 1. Ausdauer-Shop and Friends, Caprice Löhr, Dennis Heiter, Anton Schwarzkopf, 2. Ausdauer-Shop and Friends, Sabrina Franz, Raphael Petri, Jochen Maahs, 3. Betzdorfer Outdoor Shop, Lukasz Rogowicz, Andre Metzger, Sarah Metzger.

Insgesamt nahmen 376 Schüler teil. Die schnellsten Schulteams über 1,1 Kilometer. Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen, Mädchen: Mila Hope Koch, Emily Renk, Shirel Zöller, Jungen: Adrian Schlosser, Simon Renk, Max Amos. IGS Betzdorf-Kirchen, Mädchen: Nele Schlemper, Mia Händel, Emma Schlabach, Jungen: Linus Giesler, Marlon Henseler, Daimien Szorkow. Michaelschule Grundschule Kirchen, Mädchen: Debora Utsch, Laura Scheidt, Jemima Utsch, Jungen: Paul Bredenbeck, Jonas Stark, Jonas Stockhammer.

Daadener Turnverein 1908: Mädchen: Lisa Schmidt, Ilvy Hornickel, Malu Zöller und Ella Zeitz. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


AKTUALISIERT: Festnahme nach Brand in Mehrfamilienhaus in Mudersbach-Niederschelderhütte

Mudersbach-Niederschelderhütte. Am Samstagnachmittag brach ein Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Mudersbach OT ...

Dreister Geldbörsendiebstahl im Netto-Markt in Betzdorf: Polizei sucht zwei Tatverdächtige

Betzdorf. Gegen 9 Uhr morgens war die Seniorin gerade dabei, ihre Einkäufe zu tätigen, als sie von den beiden Unbekannten ...

CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Weitere Artikel


Beim nächsten Digital-Stammtisch in Wissen gehts um "Digitale Trends 2023“

Wissen. Der nächste Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg findet am Dienstag, 6. Dezember, 18.30 Uhr, im Restaurant Hotel Germania ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

In Katzwinkeler Kirche St. Barbara liegen Decken für die Besucher bereit

Katzwinkel. Wie überall so wird auch in der St. Barbara-Kirche Energie gespart. Aus diesem Grund haben die Küsterinnen in ...

Weihnachtsmarkt in Obererbach

Obererbach. Die Obererbacher laden für Sonntag, 10. Dezember, ab 15 Uhr zum Weihnachtsmarkt ein. Speisen und Getränke werden ...

Schulungsangebot für Landwirte in Flammersfeld

Flammersfeld. Bei dem Seminar der Initiative "Landwirtschaft, die Werte schafft" unter dem Titel "Zoff am Zaun? Vom Streit ...

Aktionstag "Alternative Weihnachten" mit Second-Hand-Geschenkebörse im Cinexx

Hachenburg. Bei der ganztägig geöffneten Second-Hand-Geschenkebörse können Interessierte sehr gut erhaltene Gebraucht-Artikel, ...

Werbung