Werbung

Pressemitteilung vom 30.11.2022    

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Die "Bollmichs“ laden für Freitag, 2. Dezember, um 19 Uhr in die katholische Kirche in Herdorf zum Adventskonzert ein. Das große Orchester, Jugendorchester und die zwei vereinseigenen Bläserklassen in Kooperation mit der Grundschule Herdorf mit ihren Dirigenten Andreas Glöckner, Verena Winkler und Simone Imhäuser stimmen musikalisch auf die Vorweihnachtszeit ein.

(Symbolbild)

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen Proben wurde ein vielfältiges Programm erarbeitet. Neben klassischen Weihnachtsmelodien werden auch modernere Stücke, wie zum Beispiel "Ich gehör nur mir“ von Silvester Levay aus dem Musical Elisabeth oder "Bridge over troubled water“ von Paul Simon zu hören sein. Die bereits zweite vereinseigene Bläserklasse des Musikvereins, welche nach den Sommerferien diesen Jahrs in Kooperation mit der Grundschule Herdorf gestartet ist, freut sich auch auf den ersten Auftritt. Der Eintritt ist frei – es wird um eine Spende gebeten. Der Erlös kommt den Bläserklassen zugute. (PM)



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Ostermarkt in Ransbach-Baumbach lockt Besucher an

Ransbach-Baumbach. Mehr als 30 Aussteller präsentieren auf dem Markt kunstvoll verzierte Ostereier, vielfältige Dekorationen, ...

Peter Thomas gibt Konzert in der Birnbacher Kirche

Birnbach. Unter dem Motto "Lyrik und Texte und eine Hommage an Kai Engelke“ wird Peter Thomas an seinen erkrankten Freund ...

KVHS Altenkirchen besucht Ausstellung von Niki de Saint Phalle

Kreis Altenkirchen. Niki de Saint Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen ihrer Generation: 1930 in Paris geboren, ...

John Lees‘ Barclay James Harvest - The Last Tour im "KulturWerk" Wissen

Wissen. Im Rahmen der "The Last Tour"-Tournee spielt John Lees mit der von ihm vor mehr als 50 Jahren mitgegründeten Band ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Der Barbaraturm in Malberg leuchtet wieder

Malberg. "Die Erfahrung aus den vergangenen Jahren zeigt, dass es für viele Menschen ein großartiges Fotomotiv ist. Es ist ...

Sandra Weeser empfängt Besuchergruppe aus Kreis Altenkirchen und Westerwald in Berlin

Region. Laut Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Sandra Weeser in Betzdorf standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ...

„Parlament des Handwerks“ tagte in Koblenz

Koblenz. "Ein Krieg mitten in Europa, damit verbundene Umstellungen und drastische Preiserhöhungen am Energiemarkt, eine ...

Politische Lösung für die Wasserkraft in Euteneuen gesucht

Kreis Altenkirchen. Neben Dr. Enders und Prof. Dr. Kaschny nahmen am Termin Joachim Gerke, Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft, ...

Altenkirchener Tiefgarage: Hauptrampen müssen neu beschichtet werden

Altenkirchen. Jeder Immobilien- oder Straßenbesitzer weiß: Wenn ich mich nicht darum kümmere, nagt der Zahn der Zeit auch ...

In Katzwinkeler Kirche St. Barbara liegen Decken für die Besucher bereit

Katzwinkel. Wie überall so wird auch in der St. Barbara-Kirche Energie gespart. Aus diesem Grund haben die Küsterinnen in ...

Werbung