Werbung

Pressemitteilung vom 04.12.2022    

Abbiegeunfall auf der L269 bei Oberlahr: Zwei Kinder mussten ins Krankenhaus

Wie die Feuerwehr Oberlahr berichtet, war eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern am Samstagvormittag (3. Dezember) in einen Unfall auf der L269 bei Oberlahr in einen Unfall verwickelt: Ein Autofahrer hatte den PKW der Familie beim Abbiegen übersehen, es kam zu einem Zusammenstoß. Die beiden Kinder kamen vorsorglich zur Kontrolle ins Krankenhaus.

An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt. (Fotos: Feuerwehr Oberlahr)

Oberlahr. Wie die Feuerwehr berichtet, passierte der Unfall gegen 11 Uhr im Kreuzungsbereich der L269 am Ortseingang Oberlahr. Der Fahrer eines aus Richtung Niedersteinebach kommenden PKW wollte auf die L269 in Richtung Oberlahr einbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug, welches mit einer vierköpfigen Familie besetzt war. Das Fahrzeug der Familie befuhr die L269 aus Oberlahr kommend in Richtung B256 Bruchermühle. Beide Fahrzeuge kollidierten seitlich.

Zur Absicherung und Erstversorgung der Unfallbeteiligten wurde die in unmittelbarer Nähe zum Unfallort befindliche Feuerwehr Oberlahr alarmiert. Die Betroffenen wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, die Unfallstelle vollgesperrt sowie auslaufende Betriebsstoffe abgebunden. Zur rettungsdienstlichen Versorgung wurden zwei Rettungswagen alarmiert, welche die zwei Kinder vorsorglich zur Kontrolle in ein Krankenhaus brachten. Neben Feuerwehr und DRK-Rettungsdienst war auch die Polizei Straßenhaus im Einsatz.



(PM Feuerwehr Oberlahr)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


E-Jugend der JSG Wisserland mit neuen Trainingsanzügen

Die Jungs der JSG Wisserland E-Junioren haben neue Trainingsanzüge von Klaus Stangier, dem Inhaber des Restaurants Old Bakery ...

Valentinstag-Special: Handlettering-Kurs für Anfänger

Altenkirchen. Am Samstag, den 11. Februar (10 bis circa 13 Uhr), bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Workshop ...

Kurs zeigt den Weg zum eigenen Gartenparadies

Altenkirchen. Knackiger Salat, wildromantische Staudenbeete oder Blühmischungen für Biene und Co., alles auf Basis der Permakultur ...

Von 100 Jahren, 100 Gästen und 3105 Euro

Bürgermeister Dietmar Henrich hat in seiner Eigenschaft als Vorstandsvorsitzender der Adele-Pleines-Hilfe-Stiftung dem Senior ...

Energiekrise: evm-Kundenservice sieht sich an der Leistungsgrenze

Region. Die Kundinnen und Kunden haben zahlreiche Fragen rund um die gestiegenen Energiepreise, die staatlichen Hilfspakete ...

AKTUALISIERT: Vermisste 15-Jährige aus Betzdorf wohlbehalten aufgefunden

Betzdorf. Seit dem Abend des 31. Januar gegen 19 Uhr wurde die 15-jährige Svetlana Lüno aus Betzdorf vermisst. Am heutigen ...

Weitere Artikel


Sehnsucht nach der Schule? Zwei 19-Jährige beim nächtlichen Schulbesuch in Betzdorf ertappt

Betzdorf. Im Rahmen des polizeilichen Einsatzes konnten laut Polizeibericht zwei 19-jährige junge Männer in Tatortnähe als ...

Betzdorf: Sachbeschädigung durch Graffiti

Betzdorf. Durch die Polizeibeamten kann der verantwortliche Mann, Dank der Zeugeninformation, im Stadtgebiet Betzdorf angetroffen ...

Beim Griff zu Flüssiggas für Heizstrahler & Co auf Sicherheit achten

Region. Der Markt bietet daher in diesem Bereich ein großes Angebot, bei dem es schwer fällt, den Überblick zu behalten. ...

Vierter Elger Nachtzug: Anmeldungen ab sofort möglich

Elkenroth. Neben einer Prinzenproklamation, der traditionellen Rosenmontagssitzung und dem Kinderkarneval, soll es natürlich ...

Informationstag und Anmeldung der neuen Fünfer am Westerwald-Gymnasium

Altenkirchen. Das Angebot richtet sich an die Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr die fünfte Klasse besuchen werden. ...

Kindergärten schmückten die Volksbank Daaden eG in der Vorweihnachtszeit

Daaden. Als kleines Dankeschön für den schönen Baumschmuck haben die Kinder eine kleine Leckerei erhalten und die Kindergärten ...

Werbung