Werbung

Pressemitteilung vom 04.12.2022    

Michelbacher spenden an Kinderschutzbund Altenkirchen e.V.

Am 18. November trafen sich über 150 Michelbacher, um nach einem Laternenumzug Sankt Martin und den Abriss eines Hauses am Spielplatz zu feiern. Bei guter Stimmung, Schwedenfeuern, Glühwein, Kakao und Leckereien vom Grill kam ein stattlicher Betrag im Michelbacher Spendenschwein zusammen.

v.l.n.r. Johannes Peter, Beate Saddeler-Hassel, Christina Gritzan
(Foto: Ortsgemeinde Michelbach)

Michelbach. Johannes Peter und Christina Gritzan überreichten den Betrag stellvertretend für den Michelbacher Gemeinderat an den Kinderschutzbund Altenkirchen e.V. Über 580 Euro freut sich Beate Saddeler-Hassel, 1. Vorsitzende des Vereins und weiß auch schon, dass ein Teil der Spende auf jeden Fall für kleinkindgerechte Spielsachen der Pikler- und Babyzeitgruppen investiert wird. Gemeinsam mit ihrem Team wird sie auch für den Rest des Betrags eine sinnvolle Investition finden. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Karnevalistische Andacht in der Schönsteiner Kirche

Wissen. Veranstalter sind Chorus live und die kfd Schönstein unter Mitgestaltung der Kommunionkinder und einiger Bläser. ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: Neuer Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

Altenkirchen. Bis dahin übernimmt Doktor Hazem Zakri, zunächst kommissarisch, mit sofortiger Wirkung auch den Standort Altenkirchen ...

Energietipp: Wärmespeicherung wichtiger als Wärmedämmung?

Kreis Altenkirchen. Auch eine Wärmflasche im Bett ist nur hilfreich, wenn die Bettdecke als Dämmschicht hinzukommt. Ohne ...

Ulrich Schmalz referierte bei Kolpingsfamilie Wissen über seine internationalen Begegnungen

Wissen. Bei der Kolpingsfamilie Wissen ist Ulrich Schmalz kein Unbekannter, denn noch bevor er seine politische Karriere ...

Bei Konzert in Wissen sammelten "The 12 Tenors" Spenden für notleidende Kinder

Wissen. Unter dem Titel "The Power of 12“ sind "The 12 Tenors" wieder auf Tour. Ende Januar traten sie in Wissen auf. Ihr ...

Weitere Artikel


Experten der Kinderklinik informieren anlässlich des Tag des brandverletzten Kindes zur ersten Hilfe bei Verbrennungen

Siegen. Auf diese und weitere Fragen möchten der Paulinchen e. V., Initiator des Aktionstages, und die Experten der DRK-Kinderklinik ...

Transporter fängt bei Oberdreis Feuer und brennt aus

Oberdreis. Der Fahrer des Service-Fahrzeuges für die Überprüfung von Feuerlöschern aus dem Kreis Altenkirchen versuchte noch ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Beim Griff zu Flüssiggas für Heizstrahler & Co auf Sicherheit achten

Region. Der Markt bietet daher in diesem Bereich ein großes Angebot, bei dem es schwer fällt, den Überblick zu behalten. ...

Betzdorf: Sachbeschädigung durch Graffiti

Betzdorf. Durch die Polizeibeamten kann der verantwortliche Mann, Dank der Zeugeninformation, im Stadtgebiet Betzdorf angetroffen ...

Sehnsucht nach der Schule? Zwei 19-Jährige beim nächtlichen Schulbesuch in Betzdorf ertappt

Betzdorf. Im Rahmen des polizeilichen Einsatzes konnten laut Polizeibericht zwei 19-jährige junge Männer in Tatortnähe als ...

Werbung