Werbung

Pressemitteilung vom 05.12.2022    

Sparkasse unterstützt Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Westerwald-Sieg, Dr. Andreas Reingen, übergab eine Spende in Höhe von 3.000 Euro an den ersten Vorsitzenden Volker Hain und Kassenwart Thomas Pfeifer vom Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e. V.

Spende Kreisfeuerwehr AK
(Foto: Sparkasse Westerwald-Sieg)

Region. Mit dieser Spende wertschätzt die Sparkasse den Einsatz der Feuerwehren und ihren tapferen Mitgliedern in unserer Region, die sich selbstlos für Menschen in Notsituationen einsetzen und schnelle Hilfe leisten. Der 1976 gegründete Verein vertritt heute circa 1.400 Angehörige in 41 Freiwilligen Feuerwehreinheiten im Kreis Altenkirchen. Um den Nachwuchs zu fördern, wurden bereits acht Bambini-Feuerwehren gegründet, um auch der nächsten Generation wichtige Werte und Hilfsbereitschaft mit auf den Weg zu geben.

Neben der Interessenvertretung der Feuerwehren ist die Öffentlichkeitsarbeit und die Brandschutzerziehung und deren Aufklärung die wichtigste Aufgabe für den Kreisfeuerwehrverband. Um dies noch besser umzusetzen, möchte der Verein durch die Unterstützung der Sparkasse Investitionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit tätigen. Dazu zählen neben der Beschaffung von Zeltpavillon und Präsentationsmaterialien, die professionelle Erstellung einer Website, sowie die Verbesserung des Social Media Auftrittes und der technischen Ausstattung im IT-Bereich. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Weitere Artikel


Hobbymannschaften treten beim Dartturnier in Kirchen an

Kirchen. Die SG Harbach/Offhausen/Herkersdorf lädt Vereinsmannschaften für Samstag, 7. Januar, zum Hobby-Dartturnier ein. ...

Feuerwehren im Kreis Altenkirchen weisen auf bundesweiten Warntag hin

Kreis Altenkirchen. Es sei allerhöchste Zeit, dass die Menschen wieder mit Warnmeldungen vertraut werden – auch im Landkreis ...

In der Lesestube Gebhardshain werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen

Gebhardshain. Dieses Jahr werden wieder in der Evangelischen Bücherei Gebhardshain (Lesestube) in gemütlicher Atmosphäre ...

Klimafolgenanpassungsmanagement wird gefördert – überregionales Vorzeigeprojekt der VG Kirchen kann starten

Kirchen. Ziel ist es, die Verwundbarkeit der natürlichen, gesellschaftlichen und ökonomischen Systeme gegenüber den Folgen ...

Kirchener Rathaus bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

Kirchen. Von der Schließung ausgenommen ist das Standesamt. Hier gelten die üblichen Öffnungszeiten von 8 bis 12 Uhr. Eine ...

IHK-Regionalbeirat Altenkirchen tauscht sich zur aktuellen Wirtschaftslage im Landkreis aus

Altenkirchen. Die aktuelle Energiepreiskrise setzt viele Betriebe unter Druck. Vor allem die unsichere Energieversorgung ...

Werbung