Werbung

Pressemitteilung vom 06.12.2022    

Nachruf: "Datt Ei" Hans Süper verstorben

Der 1936 geborene Kölner Hans Süper ("Datt Ei") verstarb am 3. Dezember nach längerer Krankheit. Von 1974 bis Ende 1990 trat Süper mit seiner Mandoline genannt "Flitsch" mit Kollege Hans Zimmermann als Colonia Duett im Kölner Karneval auf. Ab 1991 hatte er einen neuen Bühnenpartner namens Werner Keppel.

Die Karnevallegende Hans Süper "Datt Ei" (rechts) verstarb am 3. Dezember. (Foto: privat)

Region. Nachdem Hans Süper 2004 vorerst Abschied von den ganz großen Kölner Karnevalbühnen genommen hatte, kreierte er eine neue Performance unter dem Motto „Mein Leben mit der Flitsch“, das auch melancholische Momente aufwies. Wie zum Beispiel die Zeitreise durch Köln nach dem zweiten Weltkrieg und all der damit verbundenen Zerstörungen. 2020 erhielt er den Dürener Papiermacherorden.

Anfang der 2000er-Jahre trat Hans Süper auch gerne in kleineren Locations auf, zu denen er einen privaten Bezug pflegte, so beispielsweise einige Male im Kircheiber Gasthof „Westerwaldblick“, mit dessen Wirtsleuten er aus Kölschen Zeiten befreundet war. Dort hatte er auch gemeinsame Auftritte mit seinem Bruder Charlie Süper (Akkordeon) und mit Jonny Winters, der Süper auch durch den WDR und gemeinsame Kölner Auftritte zuvor schon kannte. Auch „Elvis“ Jonny Winters bedauert den Verlust für den Kölner Karneval und der Kölschen Karnevaltradition: „Süper war einer der Mitbegründer der Kölner Karnevaltradition der Nachkriegszeit schlechthin“. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gebäudebrand in Neitersen - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Neitersen. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten erkennen, dass es im Außenbereich zu einem Vegetationsbrand gekommen war. ...

Schwerer Verkehrsunfall in Birnbach (B8) - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Birnbach. Im Verlauf des Rettungseinsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Beide Verkehrsteilnehmer zogen sich ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Weitere Artikel


Einladung zur Letzten Schicht der Bindweider Bergkapelle

Malberg. Um 16.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der katholischen Kirche unter Mitgestaltung der Bindweider Bergkapelle. ...

Gelungene Weihnachtsfeier SV Leuzbach-Bergenhausen

Leuzbach. Über 60 Personen hatten sich angemeldet und erwartungsfroh trafen sich Jung und Alt nachmittags am Schützenhaus. ...

"FreiTalk" mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Herdorf am Hüttenhaus

Herdorf. „Der ungezwungene, offene und ehrliche Austausch mit den Bürgern meines Wahlkreises motiviert und inspiriert mich ...

BC Smash Betzdorf bei den Rheinlandmeisterschaften zweimal auf dem Treppchen

Betzdorf/Plaidt. Gestartet wurde mit den Einzeln. Nachdem Zimmermann und Schönborn nach der ersten Runde aus dem Turnier ...

"Filmreif – Kino!" in Hachenburg zeigt "Die Küchenbrigade"

Hachenburg. Eine fröhliche und doch nachdenklich machende Komödie, die einen zum Lächeln bringt und auch den Appetit anregt. ...

"Eine geschenkte Zeit" in Niederfischbach begeisterte das Publikum im Dom

Niederfischbach. Viele Besucher an der katholischen Kirche St. Mauritius und Gefährten bewunderten die mannigfaltigen Stände, ...

Werbung