Werbung

Nachricht vom 06.12.2022    

Warmer Kartoffelsalat mit Wildwürstchen - Heiligabendessen einmal anders

Von Helmi Tischler-Venter

Das Lieblingsgericht der Deutschen an Heiligabend ist Kartoffelsalat mit Würstchen. In der kalten Jahreszeit gab es Kartoffelsalat immer warm, so auch an Heiligabend. Er ist mindestens genauso schnell zubereitet wie der bekannte kalte Kartoffelsalat, ist ohne Mayonnaise kalorienärmer und schmeckt sehr würzig.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. In Kombination mit heimischer Wildschwein-Bockwurst hat man ein feines Festessen.

Zutaten für vier Personen:

1 Kilogramm festkochende Kartoffeln
6 Esslöffel Weinessig
⅛ Liter heiße Fleischbrühe
1 Zwiebel
100 Gramm durchwachsener Speck plus 30 Gramm Wildschweinschinken oder 125 Gramm durchwachsener Speck
2 Esslöffel Öl
Salz,
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
Je ½ Bund Petersilie, Schnittlauch und Schnittknoblauch (oder Dill)

Zubereitung:
Kartoffeln abbürsten, in einem großen Topf mit Wasser bedeckt vom Kochen an 30 Minuten garen. Abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abziehen. Noch warm in Scheiben schneiden. Scheiben in eine Schüssel geben und im heißen Wasserbad warmstellen. Mit Essig und Fleischbrühe begießen.



Zwiebel schälen und fein hacken. Über die Kartoffeln streuen. Speck würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin goldgelb braten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die heiße Specksoße über die Kartoffeln geben. Vorsichtig mischen. Den Kartoffelsalat dann im heißen Wasserbad 20 Minuten durchziehen lassen.

Inzwischen die Kräuter unter kaltem Wasser abbrausen, trockentupfen und hacken. Vor dem Servieren über den Salat streuen.

Die Wildschweinbockwürste werden in heißem Wasser etwa zehn Minuten lang ziehen lassen, bis sie durch heiß sind. Nicht kochen, damit sie nicht platzen! (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Ende der Zettelwirtschaft im Kindergarten mit der "Stay Informed App"

Betzdorf. Zettel werden verteilt und kommen nicht wieder zurück. E-Mails landen im Spam-Ordner und erreichen die Eltern ebenso ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Unbekannte greifen Mann am Busbahnhof in Betzdorf an

Betzdorf. Der 24-jährige Mann wurde am Busbahnhof in Betzdorf durch mehrere ihm unbekannte Männer unvermittelt geschlagen. ...

Weitere Artikel


Über Scheuerfeld bis nach Langenbach: Holzanlieferung auf der Schiene?

Altenkirchen/Langenbach. Die Natur bemächtigt sich langsam aber sicher der Trasse, auf der einst Züge unterwegs waren zwischen ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Ehrenmal in Elkhausen wieder beleuchtet

Elkhausen/Katzwinkel. Katzwinkels Ortsbürgermeister Hubert Becher ist es wichtig, dass die Arbeit der Menschen, die sich ...

Martin Diedenhofen im Austausch mit der Polizei Neuwied

Neuwied. In der Neuwieder Polizeiinspektion sprach Diedenhofen mit Leiter Matthias Päselt, seinem Stellvertreter Peter Leinz ...

"FreiTalk" mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Herdorf am Hüttenhaus

Herdorf. „Der ungezwungene, offene und ehrliche Austausch mit den Bürgern meines Wahlkreises motiviert und inspiriert mich ...

Gelungene Weihnachtsfeier SV Leuzbach-Bergenhausen

Leuzbach. Über 60 Personen hatten sich angemeldet und erwartungsfroh trafen sich Jung und Alt nachmittags am Schützenhaus. ...

Werbung