Werbung

Kultur | Katzwinkel | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 07.12.2022    

20 Jahre Weihnachtsmarkt Elkhausen am 17. Dezember: Gemütlich geht es zu

Von Katharina Behner

ANZEIGE | Am Samstag, dem 17. Dezember, feiert der Weihnachtsmarkt in Elkhausen am Backes-/Dorfplatz sein 20-jähriges Jubiläum. Eine herzliche Einladung geht an Jung und Alt zu einem schönen vorweihnachtlichen Zusammensein im Advent 2022 am besonderen Treffpunkt mit Charme in der Ortsgemeinde Katzwinkel.

Weihnachtsmarkt Elkhausen: Zum 20. Weihnachtsmarkt am 17. Dezember wird sich der Backesplatz in Elkhausen mit Leben füllen. (Foto: KathaBe)

Elkhausen. Zum 20. Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr, sind alle Bürger und Gäste aus nah und fern auf den Backesplatz (Dorfplatz) in Elkhausen herzlich eingeladen. Jährlich im Advent findet der gemütliche Weihnachtsmarkt an diesem besonderen Treffpunkt im Ort statt. Ganz bewusst gibt es auf dem Markt außer Ständen, die für das leibliche Wohl sorgen, keine weiteren Verkaufsstände. Umso mehr kann man sich auf Glühwein, Kinderpunsch und allerlei Kulinarisches und selbst hergestellte Leckerbissen bei guten Gesprächen freuen.

Den Veranstaltern sei es wichtig, dass die Menschen an diesem Samstag zum Zusammensein und zum miteinander Austauschen kommen, sagt Ortsbürgermeister Hubert Becher. „Hektik gibt es ja in der Vorweihnachtszeit schon genug, daher haben wir seit jeher bewusst darauf verzichtet, weitere Verkaufsstände in den Weihnachtsmarkt zu implementieren. Ruhig und gemütlich soll es zugehen.“

Kita- und Schulkinder schmücken traditionell den Weihnachtsbaum
Der urige Weihnachtsmarkt beginnt um 16 Uhr mit einer offiziellen Begrüßung. Wie in all den anderen Jahren sind die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn und der Barbara-Grundschule auch diesmal wieder mit dabei. Gegen 16.30 Uhr verwandeln sie den großen Tannenbaum in einen schön geschmückten Weihnachtsbaum. Gegen 17.15 Uhr gibt die Bergkapelle Katzwinkel mit einem bunten Potpourri an Weihnachtsliedern ihr Stelldichein. Besonders freuen dürften sich die Kleinen, wenn der Nikolaus den Weihnachtsmarkt gegen 17.45 Uhr besucht. Da werden alle gespannt sein, ob er auch etwas mitgebracht hat.



Auf viele Gäste zum gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Backesplatz im Herzen von Elkhausen freuen sich die Veranstalter, darunter die Ortsgemeinde Katzwinkel, Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen und viele weitere Ortsvereine und Gruppierungen aus der ganzen Gemeinde Katzwinkel. (KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Ostermarkt in Ransbach-Baumbach lockt Besucher an

Ransbach-Baumbach. Mehr als 30 Aussteller präsentieren auf dem Markt kunstvoll verzierte Ostereier, vielfältige Dekorationen, ...

Peter Thomas gibt Konzert in der Birnbacher Kirche

Birnbach. Unter dem Motto "Lyrik und Texte und eine Hommage an Kai Engelke“ wird Peter Thomas an seinen erkrankten Freund ...

KVHS Altenkirchen besucht Ausstellung von Niki de Saint Phalle

Kreis Altenkirchen. Niki de Saint Phalle zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen ihrer Generation: 1930 in Paris geboren, ...

John Lees‘ Barclay James Harvest - The Last Tour im "KulturWerk" Wissen

Wissen. Im Rahmen der "The Last Tour"-Tournee spielt John Lees mit der von ihm vor mehr als 50 Jahren mitgegründeten Band ...

Nostalgiesitzung des KC Weeste Näh

Oberhonnefeld-Gierend. Das diesjährige Motto der Session lautet: „Donald, Goofy, Micky Maus – alle in OHO zu Haus.“ Nach ...

Landes-Kunstausstellung „FLUX4ART“ in Neuwied eröffnet

Neuwied. Unter dem Titel „FLUX4ART. Kunst in Rheinland-Pfalz“ veranstaltet der BBK (Berufsverband Bildender Künstler) Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über ...

Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Reise nach Berlin zu gewinnen - Weihnachtsaktion von Martin Diedenhofen

Neuwied/Altenkirchen. Der Abgeordnete erklärt: „Das Gewinnermotiv werde ich mir dann in mein Bundestagsbüro hängen und so ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Corona-Pandemie: Impfstelle Westerwald-Sieg in Hachenburg schließt

Hachenburg. Bereits in den vergangenen Tagen und Wochen haben viele Impfzentren, die im Zuge der Corona-Pandemie eingerichtet ...

Werbung