Werbung

Pressemitteilung vom 07.12.2022    

Streit und Scherben unterm Baum: Weihnachtszeit ist Konfliktzeit in Familien

Zu Weihnachten türmen sich oft nicht nur Geschenkpapierberge, sondern auch Kummer und Sorgen meterhoch. Denn an den vermeintlich besinnlichen Feiertagen sind die Nerven gespannt und die Emotionen sitzen besonders locker. Die gemeinnützige Hamburger Initiative REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen.

Symbolbild
(Foto: Pixabay)

Region. REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks hilft, wenn Familien nicht mehr weiter wissen: Mit einem Netzwerk aus über 350 ehrenamtlichen im Zuhören geschulten Menschen. Sie schenken anderen ihr Ohr. Vertraulich, kostenlos und ohne Verpflichtung.

Statt Familienfrieden verschenken viele Menschen zu Weihnachten Streitigkeiten. Häufigster Anlass sind Ablauf und Organisation der Festtage, wie eine Umfrage ergab. Dahinter verbirgt sich oft mehr: Alte Konflikte, die in neuen Diskussionen aufflammen. (Alte) innerfamiliäre Erwartungen, Muster, Rollenzuweisungen und Vorwürfe schwingen oft mit oder stehen hinter den vordergründigen Themen. Und Schweigen kostet Kraft: Wenn Dinge unter den Teppich gekehrt werden, kann das ebenfalls belastend sein.

Ob lauter Streit oder stiller Zwist: Es ist für Menschen wichtig, solche Dinge anzugehen und zumindest für sich selbst zu klären. Indem sie mit jemandem Neutralen darüber sprechen, um einen klaren Kopf zu kriegen. Jemand, der nicht in den eigenen vier Wänden wohnt und zum Familien- oder Freundeskreis gehört.

In familiären Konflikten kann helfen:
- sich Pausen zu nehmen und Freiräume zu schaffen
- klar und deutlich "Nein" zu sagen
- sich auf die Familienmitglieder zu konzentrieren, die ein friedliches Weihnachten -
verbringen möchten
- bei aufbrechenden Streitigkeiten die Ruhe zu bewahren und innerlich bis zehn zu zählen
sich an kleinen Dingen zu freuen, zum Beispiel die Nachspeise zu genießen



Gehör und Aufmerksamkeit zu schenken, kann auch in diesen besinnlichen Tagen viel bewegen – so wie es REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks seit fast drei Jahren täglich macht. Mittlerweile engagieren sich für das Netzwerk mehr als 350 ausgebildete Zuhörer, die pro bono Redezeit ehrenamtlich anbieten. Sechzig von ihnen sind sogar sehr kurzfristig bei akuten Krisen umgehend erreichbar.

Über REDEZEIT FÜR DICH #virtualsupporttalks:
Die gemeinnützige Plattform hat sich der Unterstützung der seelischen Gesundheit der Gesellschaft verpflichtet. Sie ist einfach und schnell im Zugang, professionell im Zuhören, für Probleme und Sorgen, die jetzt ein offenes Ohr benötigen.

Die Initiative wurde im März 2020 von vier praktizierenden Coaches in Hamburg gegründet und verfolgt weder wirtschaftliche noch politische oder religiöse Ziele. Alle Zuhörer bei REDEZEIT hören unabhängig von vorgebrachtem Thema, Herkunft, Hintergrund, Identität, Sexualität, Religion oder politischen Ansichten zu.

Purpose: "Wir glauben daran, dass Reden hilft, um eigene psychische Belastungen und Grenzen besser wahrzunehmen und auch mit anderen im Umfeld offener darüber sprechen zu können. Und das Beste daran: Reden verbindet und führt zu einer offenen, reflektierten, zugewandten, emphatischen Gesellschaft." (PM)


Mehr dazu:   Ratgeber  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unterhaltung und Bildungs- und Erlebnisangebot: Bier-Yoga in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Temperaturen steigen, der Sommer ist da und der Durst nach einem kühlen Getränk wird stärker. Nur die Bewegung ...

2. Aktualisierung: 36-jähriger Tatverdächtiger vom Brand in Mudersbach-Niederschelderhütte wieder frei

Mudersbach-Niederschelderhütte. Am Samstagnachmittag brach ein Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in Mudersbach OT ...

Wandern im Westerwald: Neue Rundtour "Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg"

Region. Auch abseits seiner Fernwanderwege hat der Westerwald einiges zu bieten. Auf den Wäller Touren taucht der Wanderer ...

Lal Karaalioglu konzertiert mit "Weltklassik am Klavier" in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Sonntag, 16. Juni, 17 Uhr, lädt der Dr.-Wilhelm-Boden-Saal in Altenkirchen zu einem besonderen Klavierkonzert ...

Frühlingsfest in Betzdorf: Ein Tag voller Freude und Gemeinschaft

Betzdorf. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und Stefanie Stieler, Erste Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft, eröffneten ...

Moderne Radiologie an DRK Kinderklinik Siegen nun bereit für Betrieb

Siegen. Mit neuem Röntgengerät, einer großen Durchleuchtungsanlage, schnellem CT und innovativem MRT sind modernste radiologische ...

Weitere Artikel


Arzneimittel richtig anwenden

Siegen. Zum Thema "Arzneimittel richtig anwenden" referierte Matthias Köhler, Fachapotheker für Allgemeinpharmazie (Stadt-Apotheke ...

Reise nach Berlin zu gewinnen - Weihnachtsaktion von Martin Diedenhofen

Neuwied/Altenkirchen. Der Abgeordnete erklärt: „Das Gewinnermotiv werde ich mir dann in mein Bundestagsbüro hängen und so ...

Wissen soll zum Schnelllade-Standort für Elektrofahrzeuge werden

Wissen. Im Rahmen des Bundes-Konzeptes „Deutschlandnetz - 1.000 Schnellladestandorte“ stellt sich Wissen als wichtiger Knotenpunkt ...

20 Jahre Weihnachtsmarkt Elkhausen am 17. Dezember: Gemütlich geht es zu

Elkhausen. Zum 20. Weihnachtsmarkt am Samstag, dem 17. Dezember, ab 16 Uhr, sind alle Bürger und Gäste aus nah und fern auf ...

Geschenkes-Freude im Haus Mutter Teresa Niederfischbach

Niederfischbach. Damit die Bewohner auch warme Füße bekommen, gab es vom Förderverein-Mitglied Erika Kühn noch selbst gestrickte ...

Energietipp: Dämmung oberste Geschossdecke - Pflicht oder Kür?

Region. Eine Sonderregelung gibt es für Ein- und Zweifamilienhäuser, in denen der Eigentümer eine Wohnung am 1. Februar 2002 ...

Werbung