Werbung

Region | Altenkirchen | Anzeige


Nachricht vom 12.12.2022    

Altenkirchener Regionalladen Unikum bietet Geschenkideen aus der Region

ANZEIGE | Wer den Weihnachtsmarkt verpasste, hat im Altenkirchener Regionalladen noch reichlich Gelegenheit dazu, Geschenke für Familie oder Freunde zu finden. Die Geschenkideen für den Gabentisch stammen allesamt von Erzeugern aus der Region.

Der Regionalladen Unikum kooperiert mit mehr als 100 regionalen Erzeugern. (Fotos: Regionalladen)

Altenkirchen. Mehr als 100 regionale Anbieter sind im Regionalladen in der Bahnhofstraße 26 in Altenkirchen vertreten und bieten Handgemachtes und außergewöhnliche Geschenke an. Auch regionale Lebensmittel sind hier zu finden. Die Auswahl ist groß, sodass Sie mit Sicherheit ein ganz besonderes Geschenk für Ihre Lieben finden werden. Ob selbst gestrickte Socken, Schmuck, gefilzte Unikate, Keramik, Bücher oder CDs, viele handgemachte Accessoires oder Wurst, Käse, Honig und weitere Lebensmittel aus der Region. Online können Sie sich die Produkte auch von zu Hause einmal anschauen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Auf der Website finden Sie das Angebot unter Ladenbummel-online.

Das ehrenamtliche Ladenteam freut sich auf Ihren Besuch.

Der Regionalladen hat zu den folgenden Zeiten geöffnet: Montag und Dienstag von 14 bis 18 Uhr, Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr. (prm)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Toskanische Nacht in Altenkirchen: Aktionskreis Altenkirchen war wieder Veranstalter

Altenkirchen. Am Freitag (12. Juli) konnten sich mehrere hundert Besucher davon überzeugen, dass diese Aufgabe gemeistert ...

Eine Reihe von Vorfällen hält die Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitagmorgen (12. Juli) wurde ein vermeintlich kleiner Auffahrunfall in der Kirchener Straße in Betzdorf gemeldet. ...

Bauarbeiten an Daadetalbahn - Schienenersatzverkehr eingerichtet

Betzdorf/Daaden. Wie die Westerwaldbahn mitteilt, kommt es infolge von Baumaßnahmen auf der Daadetalbahn zu Ausfällen der ...

Weitere Artikel


Unbekannte beschädigten geparktes Auto in Niederfischbach

Niederfischbach. Die 45-jährige Eigentümerin hatte ihr Fahrzeug am Samstag (10. Dezember) im Bereich der Industriestraße ...

Weihnachtskonzert des MGV Sangeslust begeisterte mit musikalischer Vielfalt

Birken-Honigsessen. Traditionell fand das Weihnachtskonzert des MGV Sangeslust Birken-Honigsessen am dritten Adventssonntag ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein - Schützenbruderschaft freute sich über großen Andrang

Wissen-Schönstein. Die Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein sprang in die Bresche. Das Vereinsgelände wurde ...

"4Fachwerk" lädt zu Sonderführungen "zwischen den Jahren" ein

Freudenberg. Für Mittwoch, 28. Dezember, um 15 Uhr wird zu einer zusätzlichen Führung durch die aktuelle Achenbach-Ausstellung ...

Kreismusikschule gastiert im Kulturhaus Hamm

Hamm. Das Weihnachts-Café-Konzert am Sonntag, 18. Dezember, ab 15 Uhr ist gedacht für alle, die gerne in gemütlicher Atmosphäre ...

Auch in Hövels steigen die Steuern - Ausbau in Siegenthal ab Frühjahr 2023

Hövels. Endlich geht es in Siegenthal los. Besonders freuen dürften sich die Anlieger über die Linksabbiegespur von der B ...

Werbung