Werbung

Pressemitteilung vom 19.12.2022    

Kreis Altenkirchen hebt Vogelgrippe-Schutzmaßnahmen auf

Die Kreisverwaltung Altenkirchen hat die Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Hochpathogenen Aviären Influenza (HPAI, Vogelgrippe/Geflügelpest) vom 10. November aufgehoben.

Die Schutzmaßnahmen gegen die Vogelgrippe sind aufgehoben. (Symbolbild)

Altenkirchen. Nach Ausbrüchen der Geflügelpest (HPAI) in den NRW-Nachbarkreisen Rhein-Sieg, Oberberg und Siegen-Wittgenstein war eine Schutzzone und eine Überwachungszone mit einem Radius von zehn Kilometern festgelegt worden. Nachdem keine weiteren Ausbrüche bekannt geworden sind und die Beschränkungen im benachbarten Nordrhein-Westfalen beendet worden sind, hat auch der Kreis Altenkirchen mit Wirkung vom 16. Dezember die Schutzmaßregeln aufgehoben. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


AKTUALISIERT: Brand in Mehrfamilienhaus in Mudersbach-Niederschelderhütte

Mudersbach-Niederschelderhütte. Wie Ralf Rötter, der Wehrleiter der VG Kirchen, mitteilt, handelte es sich bei dem Feuer ...

Dreister Geldbörsendiebstahl im Netto-Markt in Betzdorf: Polizei sucht zwei Tatverdächtige

Betzdorf. Gegen 9 Uhr morgens war die Seniorin gerade dabei, ihre Einkäufe zu tätigen, als sie von den beiden Unbekannten ...

CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Weitere Artikel


Lichterfahrt in Katzwinkel wurde zum coolen Event

Katzwinkel. Am Sonntagabend (18. Dezember) zog zum zweiten Mal die Lichterfahrt durch die Ortsgemeinde Katzwinkel. Schon ...

Zuschuss der Sparkasse Westerwald-Sieg für Umwandlung der "Alten Ziegelwiese"

Streithausen. Zusammen mit der Abtei plant das Forum die Umwandlung der „Alten Ziegelwiese“, dem Bereich zwischen Kreisstraße ...

REVIEW: "Santa's Funk & Soul Christmas Party" - Mit mehr Schwung durch die Weihnachtszeit

Dass diese Aufnahmen mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt hätten, beweist der neue Sampler "Santa's Funk & Soul Christmas ...

Kircheib: Kaminholz brannte in einem überdachten Lagerbereich

Kircheib. Die Bewohner des angrenzenden Holzhauses hatten Brandrauch bemerkt und zunächst eigene Löschversuche unternommen. ...

Verdienstorden des Landes für Hanns-Josef Ortheil aus Wissen

Wissen/Mainz. In einer Feierstunde in der Mainzer Staatskanzlei fand Anfang Dezember die 41. Verleihung der höchsten Auszeichnung ...

20 Jahre Weihnachtsmarkt am Backes in Elkhausen

Elkhausen/Katzwinkel. Zusammensein und sich miteinander austauschen: Das war auch diesmal wieder das Motto des Weihnachtsmarktes ...

Werbung