Werbung

Pressemitteilung vom 19.12.2022    

Zuschuss der Sparkasse Westerwald-Sieg für Umwandlung der "Alten Ziegelwiese"

Kürzlich übergab der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Westerwald-Sieg, Dr. Andreas Reingen, zusammen mit Axel Käß, Leiter Beratungs-Center Hachenburg, eine Spende in Höhe von 4.000 Euro an den Vorsitzenden des Forum Abtei Marienstatt e. V., Johannes Kempf.

Von links: Axel Käß (Leiter Beratungs-Center Hachenburg), Johannes Kempf (Vorsitzender Forum Abtei Marienstatt e. V.), Dr. Andreas Reingen (Vorsitzender Sparkasse Westerwald-Sieg). (Foto: privat)

Streithausen. Zusammen mit der Abtei plant das Forum die Umwandlung der „Alten Ziegelwiese“, dem Bereich zwischen Kreisstraße und Brauhaus, in einen Naturgarten mit zusätzlichen Nussbäumen und blühenden Flächen als Nahrungsangebot für eine Vielzahl von Insekten und anderen Tieren. Dieses Gebiet soll zu einem ökologischen und der Nachhaltigkeit verpflichteten Aushängeschild umgeformt werden.

„Als regional verwurzeltes Institut sind uns Naturschutz sowie das Thema Nachhaltigkeit sehr wichtig. Wir möchten das Forum bei der Erhaltung und Vergrößerung der Artenvielfalt unterstützen und wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung des Projekts „Naturgarten Alte Ziegelwiese““, so die Verantwortlichen der SKWWS. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


REVIEW: "Santa's Funk & Soul Christmas Party" - Mit mehr Schwung durch die Weihnachtszeit

Dass diese Aufnahmen mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt hätten, beweist der neue Sampler "Santa's Funk & Soul Christmas ...

Polizei führte Großkontrolle an der B62 in Niederschelderhütte durch

Mudersbach. Bei frostigem Winterwetter fokussierten sich die zwölf Einsatzkräfte insbesondere auf die Fahrtüchtigkeit der ...

Premiere des Café-Konzertes in Hamm war voller Erfolg

Kreis Altenkirchen/Hamm. Den Kaffee oder Punsch und selbst gebackene Plätzchen erhielten die Gäste des kurzweiligen Café-Konzertes ...

Lichterfahrt in Katzwinkel wurde zum coolen Event

Katzwinkel. Am Sonntagabend (18. Dezember) zog zum zweiten Mal die Lichterfahrt durch die Ortsgemeinde Katzwinkel. Schon ...

Kreis Altenkirchen hebt Vogelgrippe-Schutzmaßnahmen auf

Altenkirchen. Nach Ausbrüchen der Geflügelpest (HPAI) in den NRW-Nachbarkreisen Rhein-Sieg, Oberberg und Siegen-Wittgenstein ...

Kircheib: Kaminholz brannte in einem überdachten Lagerbereich

Kircheib. Die Bewohner des angrenzenden Holzhauses hatten Brandrauch bemerkt und zunächst eigene Löschversuche unternommen. ...

Werbung