Werbung

Pressemitteilung vom 22.12.2022    

Dreikönigssingen in der St. Sebastianus Kirche Friesenhagen

In der St. Sebastianus Kirche in Friesenhagen findet am Sonntag, 8. Januar, das traditionelle Dreikönigssingen statt. Die Besucher erwartet stimmungsvolle Krippenmusik.

Stimmungsvolle Krippenmusik erklingt am 8. Januar. (Symbolbild)

Friesenhagen. Das Dreikönigsssingen beginnt am Sonntag, 8. Januar, um 16.30 Uhr in der St. Sebastianus Kirche in Friesenhagen. Die
kirchenmusikalische Andacht wird als stimmungsvolle Krippenmusik mit Solisten und Kinderchor an der Wurzelkrippe der Friesenhagener Kirche gestaltet. Manuela Meyer (Sopran), André Becker (Trompete) und Pfarrer Tobias Zöller (Oboe) musizieren festliche und besinnliche Musik unter anderem aus Deutschland, England und Frankreich mit Seelsorgebereichsmusiker Dr. Dirk van Betteray an der dreimanualigen
Seifertorgel. Außerdem hat van Betteray seinen Knaben- und Mädchenchor von der Musikschule der Homburgischen Gemeinden mitgebracht. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik gebeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Weitere Artikel


Glasfasernetz in weiten Teilen des Landkreises Altenkirchen: In diesen Gemeinden wird ausgebaut

Altenkirchen. Im Schnitt haben sich mehr als 33 Prozent der Bürger für einen Glasfaseranschluss entschieden und während der ...

Landrat Enders: Brief an EKD-Ratsvorsitzende wegen Akademie-Nutzung unbeantwortet

Altenkirchen. „Ich bin mittlerweile mehr als irritiert.“ Das sagt Landrat Dr. Peter Enders und verweist auf ein Schreiben, ...

Auto auf einem Altenkirchener Parkplatz touchiert und geflüchtet

Altenkirchen. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag in der Zeit von 14 bis 15 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in Altenkirchen. ...

Junge Christdemokraten verteilen kostenlose Weihnachtsbäume im Westerwald

Altenkirchen/Hachenburg. So trafen sich die Jungen Christdemokraten diesmal in Hachenburg, um 60 kleinen Tannenbäumchen einen ...

Starker Anstieg der Atemwegserkrankungen-Krankmeldungen erreichen Höchststand

Region. In der vergangenen Woche waren so viele Menschen krankgeschrieben wie nie in diesem Jahr. Verglichen mit den Jahren ...

Brachbacher Ehepaar erhält Hauptgewinn

Brachbach. Die Sparkasse Westerwald-Sieg verkündet in ihrer Pressemitteilung, wer der Gewinner der PS-Sparkassen-Lotterie ...

Werbung