Werbung

Pressemitteilung vom 23.12.2022    

Erste Weihnachtsfeier mit dem neuen Mitbewohnern im Convivo Park Altenkirchen

Im Convivo Park Altenkirchen hat am Mittwoch (21. Dezember) die erste Weihnachtsfeier mit den Bewohnern und Mietern stattgefunden. Convivo-Park Leiterein Michaela Halbe begrüßte den katholischen Kirchenchor aus Altenkirchen unter der Leitung von Thorsten Schmehr, der durch die Liedbeiträge, Kurzgeschichten und einem Mitsingkonzert die Weihnachtsfeier zu etwas Besonderem machte.

Die Weihnachtsfeier im Convivo Park. (Foto: Convivo Park Altenkirchen)

Altenkirchen. Auch der Nikolaus kam mit seinem goldenen Buch und verteilte seine Gaben. Für das kommende Jahr 2023 ist die Gründung eines "Haus-Chores" im Convivo Park Altenkirchen mit den Sängerinnen des katholischen Kirchenchores mit wöchentlichen Proben geplant. Damit die Bewohner sich auch in gemütlicher Runde treffen können, bietet sich hierfür das Parkcafé an, das im kommenden Jahr seine Pforten öffnen wird. Derzeit wird an einem Freizeit- und Veranstaltungsangebot gearbeitet, um die Bewohner in geselliger Runde zusammenzubringen. Zudem ist im kommenden Jahr ein Familienfest geplant.

Damit die Convivo Familie weiter wächst, stehen für die Zeit vom 20. bis 22. Januar Besuchertage an. Im Oktober wurde der zweite Bauabschnitt übergeben, der im Innenhof einen kleinen Park hat. Alle 22 Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet und verfügen alle über einen Südbalkon. Interessenten können sich unter Tel. 02681/824930 melden. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Altenkirchen. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG ...

Betrunkener Radfahrer in Wissen fast mit Streifenwagen kollidiert

Wissen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wissen auf den 48-jährigen Mann aufmerksam. Dieser ...

CDU errichtet einen Aussichtsplatz im Wissener Stadtwald Köttingsbach

Wissen. Neben dem Baumlehrpfad des Wissener Gymnasiums und den von der EAM gestifteten Insektenhotels hat es in der Vergangenheit ...

Trunkenheitsfahrt in Altenkirchen: 71-jähriger Pkw-Fahrer mit über zwei Promille erwischt

Altenkirchen. Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen wurden am Samstag (20. April) gegen 15.45 Uhr zu einer verletzten ...

Weitere Artikel


Martin Diedenhofen übernimmt Patenschaft für zum Tode verurteilten iranischen Gefangenen

Berlin. Mohammed Boroghani wurde gemeinsam mit Mohsen Shakeri in die Isolationshaft des
Gefängnisses Rajaei-Shahr verlegt. ...

Förderverein Besucherbergwerk Grube Bindweide auf Adventsreise ins sächsische Erzgebirge

Steinebach/Annaberg. Zwar stand im Besuchsprogramm der 44-köpfigen Reisegruppe auch das übliche Marktgeschehen, doch im Hinblick ...

Milli Zauberwald: Weihnachtsrevue zog Betzdorfer Kinder in den Bann

Betzdorf. Milli Zauberwald (Milena Lenz, Gesang) präsentierte mit Kapitän Arminius (Armin Seibert, Gitarre), König Tinö (Toni ...

MGV Horhausen ließ mit Musikfreunden Polarexpress durch das KDH rauschen

Horhausen. Von Tschaikowsky bis "Feliz Navidad“, vom "Little Drummer Boy“ in der Pentatonix-Version bis zur "Weihnachtsbotschaft“ ...

Mudersbach und Niederfischbach erhalten Zuwendung aus Bund-Länder-Programm

Mudersbach/Niederfischbach. Die Nachricht über die Zuwendung von insgesamt 470.000 Euro überbrachte die heimische SPD-Landtagsabgeordnete ...

Altenkirchener Tafel freut sich über Weihnachtskisten

Altenkirchen. Erstmals riefen die Ehrenamtlichen der Tafel auch zur Spende einer Weihnachtskiste auf: Haltbare Lebensmittel, ...

Werbung