Werbung

Pressemitteilung vom 27.12.2022    

Festliches Neujahrskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Am Sonntag (8. Januar) begrüßt ab 15.15 Uhr das Trio Jubilo mit Sopran, Trompete und Orgel in der Abteikirche das neue Jahr mit festlichen Klängen. Die Besucher erwartet ein virtuoses Feuerwerk zum Einklang in das neue Jahr.

(Symbolbild)

Streithausen. Anna Herbst (Köln), Sopran, Claudio del Popolo (Neuss), Trompete, und Kantor Giovanni Solinas (Viersen/Dülken) an der großen Rieger-Orgel zelebrieren ein virtuoses Feuerwerk mit Werken von Scarlatti, Bach, Händel, Mendelssohn Bartholdy und dem Finale aus der IX. Symphonie Gothique in c-Moll, op. 70, von Charles-Marie Widor.

Die Karten kosten 14 Euro, ermäßigt 12 Euro und unter 14 Jahren ist der Eintritt frei! Tickets unter www.ticket-regional.de/marienstatter-musikkreis oder Tickethotline: 0651/97 90 777, in allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Infos gibt es unter der Tel. 02662/9535400 oder auf www.abtei-marienstatt.de. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gebäudebrand in Neitersen - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Neitersen. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten erkennen, dass es im Außenbereich zu einem Vegetationsbrand gekommen war. ...

Schwerer Verkehrsunfall in Birnbach (B8) - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Birnbach. Im Verlauf des Rettungseinsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Beide Verkehrsteilnehmer zogen sich ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Neujahrstorte „Charlotte royal“

Zutaten:
4 Eiweiße
1 Prise Salz
das Innere einer Vanilleschote
125 Gramm Zucker
4 Eigelbe
100 Gramm Mehl
1 Teelöffel ...

Altenkirchen: Falscher Bankmitarbeiter versucht Betrug per Anruf

Altenkirchen. Wie die Polizei Altenkirchen berichtet, hatte der Betrüger bei dem Anruf vorgetäuscht, dass es bereits mehrere ...

Team "Westwood" aus Emmerzhausen startet bei der nördlichsten Rallye

Emmerzhausen/Region. 16 Tage, neun Länder und insgesamt 7.500 Kilometer vom 18. Februar bis zum 5. März 2023: Das ist die ...

Ein Einbruch sowie ein versuchter Einbruch in Mudersbach - Zeugen gesucht!

Mudersbach. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag (23. Dezember, 18.30 Uhr) bis Sonntag (25. Dezember, 17.20 Uhr) ...

Schmusekater "Leo" sucht ein liebevolles Zuhause

Ransbach-Baumbach. „Leo“ lebt seit dem 4. August 2022 im Tierheim in Ransbach–Baumbach. Er ist am 20. September 2018 geboren, ...

Wissener Gymnasiasten besuchen Brüssel

Wissen. Mit dem Erleben ging es am Ankunftstag los, als die Schüler des Volkswirtschaftslehre-Grundkurses im Parlamentarium ...

Werbung