Werbung

Nachricht vom 27.12.2022    

Westerwälder Rezepte: Neujahrstorte „Charlotte royal“

Von Helmi Tischler-Venter

Das edle, königliche Gebäck kann als Kuchen und Dessert angeboten werden. Die Zubereitung sieht schwieriger aus, als sie ist. Grundlage ist eine Biskuitplatte, die aufgerollt und in Röllchen geschnitten in einer Schüssel arrangiert wird. Die leckere, cremige Füllung wird im Kühlschrank fest.

Fotos: Wolfgang Tischler

Zutaten:
4 Eiweiße
1 Prise Salz
das Innere einer Vanilleschote
125 Gramm Zucker
4 Eigelbe
100 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
500 Gramm Kirschkonfitüre (oder Erdbeer- oder Pflaumenkonfitüre)
6 Blatt weiße Gelatine
¼ Liter Weißwein (Wenn Kinder mitessen, durch Trauben- oder Orangensaft ersetzen)
100 Gramm Zucker
1 Esslöffel Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Päckchen Kaltrühr-Vanille-Pudding
400 Gramm Sahne

Ein Backblech mit Backpapier oder -folie auslegen. Eine Schüssel ausfetten. Den Backofen auf 225 Grad/200 Grad Umluft vorheizen.

Die Eigelbe und die Hälfte des Zuckers, Salz und Vanille mit dem Rührbesen gut schaumig rühren. Eiweiße flaumig schlagen, den restlichen Zucker unter ständigem Schlagen langsam einrieseln lassen und solange weiterschlagen, bis der Eischnee gut steif ist. Den Eischnee bergartig auf die Eigelbmasse füllen. Das Mehl mit dem Backpulver über den Eischnee sieben und beides vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Eigelbmasse heben.



Den Biskuitteig auf das Backpapier streichen und auf der mittleren Schiebeleiste des Ofens 10 bis 15 Minuten hellbraun backen. Das Teigblatt auf ein Tuch stürzen, das Papier abziehen. Den Biskuit mit Konfitüre bestreichen, aufrollen und abkühlen lassen. Dann die Teigroulade in 20 Scheiben schneiden und die Schüssel mit 15 Scheiben auslegen.

Die Gelatine einweichen. Den Wein oder Saft mit dem Zucker, Zitronensaft und Salz erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Beginnt die Creme zu gelieren, ein Päckchen Kaltrühr-Vanille-Pudding unterrühren. Dann ein viertel Liter geschlagene Sahne unterziehen. Creme in die Form füllen, mit den fünf restlichen Rouladenscheiben bedecken und im Kühlschrank erstarren lassen.

Die Charlotte auf eine Platte stürzen, mit der restlichen Schlagsahne und Konfitüretupfen garnieren. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Umgestürzter Baum Höhe Reiferscheid - Behinderungen auf der Bundesstraße (B 256)

Reiferscheid. Durch den Einsatz kam es auf der Bundesstraße zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Auch ein Linienbus ...

Verkehrsunfall auf der Landstraße (L276) Gemarkung Weyerbusch - zwei verletzte Personen

Weyerbusch. Im Verlaufe des Einsatzes zeigte sich, dass an einem der Fahrzeuge Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Die Leitstelle ...

Aktualisiert: Umgestürzter Baum stört Zugverkehr - derzeit keine Züge zwischen Eitorf und Au (Sieg)

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass der Bahnverkehr zwischen Herchen und Au (Sieg) durch einen umgestürzten ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Weitere Artikel


Altenkirchen: Falscher Bankmitarbeiter versucht Betrug per Anruf

Altenkirchen. Wie die Polizei Altenkirchen berichtet, hatte der Betrüger bei dem Anruf vorgetäuscht, dass es bereits mehrere ...

Team "Westwood" aus Emmerzhausen startet bei der nördlichsten Rallye

Emmerzhausen/Region. 16 Tage, neun Länder und insgesamt 7.500 Kilometer vom 18. Februar bis zum 5. März 2023: Das ist die ...

KVHS auf gutem Kurs: Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Altenkirchen/Region. Die Zeit der linearen Arbeitsbiografien in den meisten Arbeitsfeldern gehört der Vergangenheit an. Gerade ...

Festliches Neujahrskonzert in der Abteikirche Marienstatt

Streithausen. Anna Herbst (Köln), Sopran, Claudio del Popolo (Neuss), Trompete, und Kantor Giovanni Solinas (Viersen/Dülken) ...

Ein Einbruch sowie ein versuchter Einbruch in Mudersbach - Zeugen gesucht!

Mudersbach. Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitag (23. Dezember, 18.30 Uhr) bis Sonntag (25. Dezember, 17.20 Uhr) ...

Schmusekater "Leo" sucht ein liebevolles Zuhause

Ransbach-Baumbach. „Leo“ lebt seit dem 4. August 2022 im Tierheim in Ransbach–Baumbach. Er ist am 20. September 2018 geboren, ...

Werbung