Werbung

Pressemitteilung vom 29.12.2022    

Duo Zweifach ließ Stimmen über Herdorf erklingen

Das Duo "Zweifach" hat zum dritten Mal vom Kreuz auf der Ley für die Herdorfer gesungen. Ein Tag vor Heiligabend erklangen ihre Lieder mithilfe einer Beschallungsanlage über dem Hellerstädtchen.

Das Duo Zweifach sang Weihnachtslieder am Kreuz auf der Ley. (Foto: Pieck/Duo Zweifach)

Herdorf. Zum dritten Mal war ein Weihnachtskonzert des Sängerinnenduos Zweifach (Laura Zaydowicz und Sabine Kraft) vom Kreuz auf der Ley zu hören. Möglich gemacht hatte es eine Beschallungsanlage. "Es herrschte leider sehr widriges Wetter mit Regen und Wind, was vor allem für die Auf- und Abbauhelfer sehr schwierig war, da mehr als zwei Tonnen Technik über Waldwege an den Veranstaltungsort verbracht werden mussten", berichet Klaus Pieck. Das Duo bot ein eineinhalbstündiges Programm mit traditionellen Weihnachtsliedern und internationalen weihnachtlichen Songs wie zum Beispiel "Gloria in excelsis deo", "Oh du fröhliche", "Stille Nacht", "Prince of Heaven" (Hillsong), "Hope" (Michael Patrick Kelly) und "Easy silence" (Dixie chicks). Die Herdorfer applaudierten wieder mit Lichtern und Feuerwerk, lautem Jubel und Zugabe-Rufe. "Einige hatten sich bereits im Voraus auf das Konzert vorbereitet und den Grill und Heißgetränke bereit gestellt", erzählt Pieck weiter. Ohne Unterstützung von vielen Helfern (Stammtisch Füreinander Lachen, Technik Eventor und andere) wäre die Ausrichtung des Konzertes nicht möglich gewesen.



Ein Dank gelte auch den Spendern. Deren Spenden seien teilweise schon vor dem Konzert eingegangen und würden auch jetzt noch eingehen. Der Erlös geht dieses Jahr an zwei Projekte. Zum einen sollen die Erlöse an Alpha Omega von Ruth Ebener und zum anderen an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe fließen.

Spenden sind per Überweisung möglich an das Spendenkonto DE65 5735 1030 0103 0344 43 bei der Sparkasse Westerwald-Sieg
(Kontoinhaber: Klaus Pieck, Verwendungszweck: Zweifach spendet zweifach). (PM)


Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Stimmung verdorben: Schläger auf Waldfest in Mudersbach und Brunnenfest in Weitefeld

Mudersbach/Weitefeld. Gegen 1.25 Uhr morgens am 14. Juli kam es zu einem verbalen Disput zwischen einem 26-jährigen Mann ...

Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Unfallverursacher flüchtet nahe Etzbach vor der Polizei

Etzbach. Auf der K 59 nahe Etzbach überfuhr der 39 Jahre alte Fahrer ein Verkehrsschild. Auf eine Unfallzeugin, die den Vorfall ...

Wissener Jecken feiern Herrensitzung und Kölsche Nacht - 3x2 Tickets für Herrensitzung zu gewinnen

Wissen. Den Startschuss macht dabei die 6. Wissener Herrensitzung am Samstag, 21. Januar, um 14 Uhr. Karnevalsfreunde und ...

Familientreffen beim "Lauf zwischen den Jahren" in Hachenburg

Hachenburg. Am vergangenen Mittwoch (28. Dezember) gingen pünktlich um 16 Uhr die 73 Starter auf die 6,5 Kilometer lange ...

MGV Sangeslust Birken-Honigsessen veranstaltet Jahreshauptversammlung

Birken-Honigsessen. Die Sänger des MGV Sangeslust kommen am Sonntag, 15. Januar, zur Jahreshauptversammlung zusammen. Die ...

Ausbau K 106 bei Katzwinkel: Wunsch nach durchgängigem Radweg nicht erfüllt

Katzwinkel/Wallmenroth. Beginn der Straßenausbaumaßnahme war im April dieses Jahres. Für den Landkreis Altenkirchen hat der ...

Zehn Jahre Hausnotruf: Team verteilt Geschenke in Kirchen

Kirchen. „Eine wahre Erfolgsgeschichte“, lobte Harry Feige bei der Präsente-Auftaktveranstaltung in der Tagespflege „Haus ...

Werbung