Werbung

Pressemitteilung vom 04.01.2023    

Geländemotorrad in Birken-Honigsessen entwendet

In Birken-Honigsessen ist am Dienstag (3. Januar) eine Enduro entwendet worden, die in einem Carport abgestellt war. Hinweise an die Polizei Wissen.

(Symbolbild: woti)

Birken-Honigsessen. Der Diebstahl passierte am Dienstag in der Zeit von 9.30 bis 12.20 Uhr in der Straße Im Tiergarten in Birken-Honigsessen. Das Geländemotorrad war in einem Carport untergestellt. Es handelt sich um ein Krad der Marke Husqvarna, Modell SM 125/ Enduro, in den Farben weiß und rot sowie weiß lackierten Felgen, amtliches Kennzeichen WW-V 192. Wer Hinweise zu dem Täter oder Verbleib des Motorrades geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiwache Wissen unter der Telefonnummer 02742/ 9350 oder per E-Mail an pwwissen@polizei.rlp.de zu wenden. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Betzdorf: Zeugensuche nach Vorkommnissen in der Silvesternacht

Betzdorf. Wir berichteten bereits über diesen Vorfall. Im Zuge der Ermittlungen zu dieser Tat wurden weitere Vorkommnisse ...

Kloster Hassel in Pracht knüpft an Klostergespräche an

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Bundesweiter Fernstudientag 2023 – die IHK-Akademie Koblenz ist dabei

Koblenz. In vier halbstündigen Online-Infoveranstaltungen stellt die IHK-Akademie Koblenz ab 15.30 Uhr jeweils einen Fernlehrgang ...

Ausbau Ortsdurchfahrt Steineroth beginnt Mitte Januar

Steineroth. Nach Angaben des Landesbetriebs Mobilität (LBM) wir im weiteren Verlauf die L 288 bis hinter die Einmündung der ...

Pirzenthal: HB Männchen-Figur ist wieder aufgetaucht

Wissen. Das rund 1,50 Meter hohe HB-Männchen hatte Karin Kohl an Silvester auf ihrem Hof vor die Scheune gestellt. Es sollte ...

Mit dem TuS Katzwinkel "Fit durchs Jahr"

Katzwinkel. Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und oftmals gehören gute Vorsätze hinsichtlich sportlicher Aktivitäten ...

Werbung