Werbung

Pressemitteilung vom 04.01.2023    

Einbrecher durchwühlen Wohnhaus in Malberg

Unbekannte Täter sind in ein Wohnhaus in Malberg eingebrochen. Sie verschafften sich über ein Fenster Zugang zum Haus und durchwühlten die Räume.

Malberg. In der Zeit von Mittwoch (28. Dezember, 10.30 Uhr) bis Mittwoch (4. Januar, 10.30 Uhr) hat sich ein Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus in der Straße Unter den Birken in Malberg ereignet. Die Täter nutzten dabei die urlaubsbedingte Abwesenheit der Bewohner. Sie näherten sich über die rückwärtige Seite, vermutlich über einen kleinen Feldweg, der von der Hachenburger Straße zu Terrasse führt, dem Objekt. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei auch davon aus, dass die Täter über ein an der Hauswand befindliches Fallrohr und eine überdachte Terrasse ins Obergeschoss des Hauses gelangten und dort die Fensterscheibe eines Badezimmers einschlugen.



Die Täter durchsuchten das Wohnhaus und entwendeten verschiedene Gegenstände und Bargeld. Eine genaue Aufstellung über das Stehlgut und die Schadenshöhe stehen noch aus, teilt die Polizei weiter mit.

Hinweise zu dem Einbruch, insbesondere zu Personen oder Fahrzeugen zur tatrelevanten Zeit an der Örtlichkeit nimmt die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Umgestürzter Baum Höhe Reiferscheid - Behinderungen auf der Bundesstraße (B 256)

Reiferscheid. Durch den Einsatz kam es auf der Bundesstraße zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Auch ein Linienbus ...

Verkehrsunfall auf der Landstraße (L276) Gemarkung Weyerbusch - zwei verletzte Personen

Weyerbusch. Im Verlaufe des Einsatzes zeigte sich, dass an einem der Fahrzeuge Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Die Leitstelle ...

Aktualisiert: Umgestürzter Baum stört Zugverkehr - derzeit keine Züge zwischen Eitorf und Au (Sieg)

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass der Bahnverkehr zwischen Herchen und Au (Sieg) durch einen umgestürzten ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Omas Frikadellen sind am besten

Dierdorf. Achten Sie darauf, dass das Hackfleisch frisch ist und am besten luftdicht verpackt.

Zutaten für 4 Portionen:
500 ...

Kindern eine Zukunft geben: "Villa Fuchs" sucht Pflegefamilien

Siegen. Auf der Suche nach potentiellen Pflegeltern ist derzeit der Pflegekinderdienst "Villa Fuchs", eine Kooperation der ...

Kreis Altenkirchen hat im Jahr 2022 401 Menschen eingebürgert

Kreis Altenkirchen. Den größten Block im letzten Jahr machen 210 Personen aus, die aus Syrien stammen und die deutsche Staatsbürgerschaft ...

Birken-Honigsessen bündelt Events in einem Veranstaltungskalender

Birken-Honigsessen. Zum 1. Januar ist in der Ortsgemeinde Birken-Honigsessen erneut der Veranstaltungskalender der Vereine, ...

Schäfer Shop in Betzdorf von Cyberangriff getroffen - Systeme laufen

Betzdorf. Es wurden sofort alle Systeme vom Netz genommen, die Mitarbeiter informiert und auch das Landeskriminalamt sowie ...

Beheizbares Raummodul erweitert Angebot des Siegener Cafés Patchwork

Siegen. Nach Angaben der Diakonie in Südwestfalen beteiligte sich Elektro Kassel aus Weidenau an dem Projekt und sorgte unentgeltlich ...

Werbung