Werbung

Pressemitteilung vom 13.01.2023    

Ökumenische Sozialstation zieht innerhalb von Mudersbach um

An einem neuen Standort ist die Mudersbacher Zweigstelle der Ökumenischen Sozialstation Betzdorf/Kirchen zu finden. Von der Koblenzer Straße ging es in die Konrad-Adenauer-Straße 5, in das Gebäude, das lange Jahre die ortseigene Filiale einer Drogeriemarkt-Kette beherbergte.

Am neuen Standort der ökumenischen Sozialstation Betzdorf/Kirchen freut sich das Mudersbacher Team um Pflegedienstleiterin Claudia Bäumer (links) auf Patienten und Angehörige. (Foto: Ökumenische Sozialstation)

Mudersbach. Der neue Standort der Ökumenischen Sozialstation ist ab sofort in der Konrad-Adenauer-Straße 5 in Mudersbach zu finden. "Wir fühlen uns schon richtig wohl“, brachte es Claudia Bäumer, die gemeinsam mit Anke Wielandt-Buchner die Pflegedienstleitung der Zweigstelle innehat, auf den Punkt. Seit dem 1. Oktober 2017 ist die Ökumenische Sozialstation auch in Mudersbach vertreten. In dieser Zeit wuchs das Team stetig an. 14 Mitarbeiter sind mittlerweile im Bereich der Pflege tätig. 16 Personen umfasst das Team der Hauswirtschaft. Der neue Standort trägt diesem Wachstum Rechnung: Mit 200 Quadratmetern Fläche hat sich das Raumangebot nun verdoppelt. "Und neue Mitarbeiter hätten natürlich auch noch Platz“, sagt Bäumer. Bewerbungen sind per Email an info@oeksoz.de möglich.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Die Ökumenische Sozialstation hat insgesamt fünf Standorte. Außer in Mudersbach sind die Mitarbeitenden auch in Betzdorf, Kirchen, Niederfischbach und Gebhardshain vor Ort. Laut Pressemitteilung übernehmen sie unter anderem Leistungen der ambulanten Kranken- und Altenpflege, der Palliativversorgung und Leistungen im hauswirtschaftlichen Bereich. "Zudem umfasst das Angebot einen fahrbaren Mittagstisch, den Hausnotruf und einen Tagestreff für Senioren", teilt die Sozialstation weiter mit. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sturzprophylaxe Fortbildung beim DRK in Altenkirchen

Altenkirchen. Es gab bei der Weiterbildung zur Sturzprophylaxe auch die Möglichkeit verschiedene Tests durchzuführen – hierbei ...

Der Westerwaldsteig: Etappe 7 von Nistertal nach Bad Marienberg

Region. Nachdem die sechste Strecke des Westerwaldsteigs eine recht lange war, finden Wandernde mit der siebten Etappe eine ...

Polizei Betzdorf hatte einiges zu tun - von Brandstiftung bis Ruhestörung

Betzdorf. Die Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf hatten zwischen dem 26. Mai und dem 28. Mai am Morgen einiges zu tun. ...

Wäller Helfen produzieren und singen eigenen Song

Kiel/Westerwald. Das Projekt "Gemeinsam statt einsam" soll durch diesen Song einen beeindruckenden Rahmen erhalten und das ...

Das traditionelle Fest an der Burg in Burglahr zog zahlreiche Besucher an

Burglahr. Den Auftakt zu einem rauschenden Fest machte die bekannte Band "Hännes" aus Wissen. Mit toller Musik, meist aus ...

Grundschule Weyerbusch erstmals Kreismeister im Fußball

Hamm/Sieg. Die Grundschulen aus Weyerbusch, Etzbach, Herdorf, Niederfischbach, Friedewald, Altenkirchen, Kirchen, Daadetal ...

Weitere Artikel


Sechste Herrensitzung der KG Wissen im Kulturwerk: Gute Laune ist Programm

Wissen. Künstler bekannt von den großen Bühnen und aus dem Fernsehen geben sich die Ehre. Beste Unterhaltung und närrischen ...

Anmeldestart für 6. Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen/Betzdorf. Das Prinzip ist einfach: In zehnminütigen Kurzinterviews können sich Bewerber und Unternehmen ...

Branddelikt an einer Holzhütte in Güllesheim

Güllesheim. Möglicherweise entstand der Schaden durch einen Silvesterböller. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der ...

Gelungener Hinrundenabschluss der Badmintonspielgemeinschaft Westerwald

Gebhardshain/Bad Marienberg. Beide "Muttervereine“ gehören zum Badmintonurgestein im nördlichen Rheinland-Pfalz. Hier konnte ...

Rückenfit, Feldenkrais und das "innere Kind" im Haus Felsenkeller Altenkirchen

Altenkirchen. Wer kennt es nicht oder hat es schon viel zu oft gehört: Man hat halt Rücken. Da kann abgeholfen werden. Bei ...

IGS Betzdorf-Kirchen nimmt Anmeldungen entgegen

Betzdorf/Kirchen. Die Anmeldung kann in der Aula der IGS im Gebäude Betzdorf zu folgenden Zeiten erfolgen: Freitag von 11.30 ...

Werbung