Werbung

Pressemitteilung vom 21.01.2023    

Erhöhtes Verkehrsaufkommen in Dauersberg wegen Bauarbeiten?

Ab dem 17. Januar haben die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Steineroth begonnen. Für den ersten Abschnitt der Bauarbeiten wird die L288 von Ortseingang Steineroth bis in den Einmündungsbereich (Richtung Elben) voll gesperrt. Für die Arbeiten an diesem Abschnitt ist ein Zeitraum bis September angesetzt.

Symbolfoto

Steineroth. Aufgrund dieser Bauarbeiten wird mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen im Ortsteil Dauersberg gerechnet. Viele Bürger in Dauersberg sind sehr besorgt, da hier sehr viele Kinder und Jugendliche wohnen. Diese sind es gewohnt, dass es sonst eher wenig Durchgangsverkehr gibt. Die Kinder fahren mit dem Bus zum Kindergarten und zur Schule und müssen dafür zur Bushaltestelle gelangen und gegebenenfalls auch die L288 überqueren.

Die Gefährdung für diesen Weg steigt durch das erwartete hohe Verkehrsaufkommen enorm. Weiterhin ist die Straße in Dauersberg aufgrund ihrer Breite nicht für einen LKW-Begegnungsverkehr geeignet. Auch heute ist es schon gang und gäbe, dass LKW oder Busse auf den Gehweg ausweichen, um aneinander vorbeizukommen. Dadurch erhöht sich zum einen die Gefahr für Fußgänger auf dem Gehweg, zum anderen drohen Beschädigungen an den Bordsteinen und Gehwegen.



Der Ortsbeirat Dauersberg hat in der Sitzung am 25. Oktober 2022 bereits auf diese Situation aufmerksam gemacht und angeregt, hier weitere Maßnahmen zur Gefährdungsminimierung zu prüfen.

Mögliche Ideen wären hier:
- Eine Geschwindigkeits-Reduzierung innerhalb der Ortslage (Tempo
30, Bodenwellen, et cetera),
- Eine Überquerungshilfe (Ampel, Zebrasstreifen, Schülerlotse oder ähnliches) für die Kindergarten- und Schulkinder in Höhe der Bushaltestelle,
- Durchfahrtsverbot für LKW, mit Kontrollen. (PM CDU)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


Erwin Rüddel: Ampel-Regierung verpasst Landwirten Schläge ins Gesicht

Berlin/Region. Wie der Parlamentarier Erwin Rüddel in der Pressemitteilung weiter anführt, scheine der massive und breit ...

Erwin Rüddel: Die Ampelkoalition ignoriert gleichwertige Lebensverhältnisse

Berlin/Region. Im Bundeshaushalt 2024 werden kommunal relevante Aspekte, die zur Erreichung des Zieles gleichwertiger Lebensverhältnisse ...

Freie Wähler: Bezahlkarte für Flüchtlinge soll Thema im Landtag werden

Mainz. Der Fraktionsvorsitzende und innenpolitische Sprecher der Freien Wähler im rheinland-pfälzischen Landtag, Joachim ...

"Sabines Stammtisch" in Wehbach gibt Gelegenheit zum Austausch

Kirchen-Wehbach. An dem Abend stehen das Gespräch und der Austausch im Vordergrund. Es gibt weder eine Tagesordnung noch ...

Bätzing-Lichtenthäler lädt ein zur "Virtuellen Mittagspause" rund um die Tafel Betzdorf

Betzdorf. Die Tafel Betzdorf ist eine Einrichtung der evangelischen Kirchengemeinde Betzdorf und hat derzeit 76 ehrenamtliche ...

FDP-Spitzenkandidatin und Bundestagsabgeordnete besuchen Betzdorf

Betzdorf. Am Freitag, 1. März, begrüßt die Stadthalle Betzdorf zwei prominente Gäste aus der Politik. Es handelt sich um ...

Weitere Artikel


"Fidele Jongen" Pracht feiern Karneval mit Prunksitzung und Kinderkarneval

Hamm/Sieg. Bei der Prunksitzung erwartet die Gäste ein buntes Programm mit vereinseigenen Tanzgruppen wie den "Fidelen Küken" ...

Altenkirchen: Fahrzeugführer fuhr trotz bestehendem Fahrverbot

Altenkirchen. Auf Ansprache reagierte der 31-Jährige ahnungslos und erklärte, kein Fahrzeug geführt zu haben. Daraufhin versuchte ...

Tierauffangstation in Weitefeld leistet Großes im Sinne der Tiere

Weitefeld. Die Mitarbeiterinnen der Tierauffangstation Weitefeld, Amneris Bürschel und Daniela Spies-Rübsamen, sind Stolz ...

Öffentliche Versteigerung am 28. Januar 2023 - Ersatztermin für die abgesagte Winterauktion

Moschheim. Der Versteigerungskatalog umfasst Pkw, Pkw-Anhänger, Stromaggregate, Elektrogabelstapler, Elektrohandwerkzeuge, ...

Lesen, erzählen, gestalten in der Schule von morgen

Siegen. Kinder, die heute geboren werden, werden von Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, die jetzt studieren. Sie erwartet ...

Woche der digitalen Elternabende – Top 40 Unternehmen stellen sich vor

Region. Bei den Elternabenden präsentieren die Unternehmen sich und ihre Unternehmenskultur, geben Einblicke in die Rahmenbedingungen ...

Werbung