Werbung

Pressemitteilung vom 22.01.2023    

Horhausen: Parkrempler gesucht

Am Freitag (20. Januar) parkte eine Fahrzeugführerin ihren Pkw zwischen 12 und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Straße "Landblum" in Horhausen. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen frischen Kratzer am hinteren linken Radkasten fest.

(Symbolbild)

Horhausen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Brand in einer Lagerhalle: Entdeckung verhindert Katastrophe in Wirges

Wirges. Die Polizeidirektion Montabaur berichtete über einen Brand, der am Samstag (18. Mai) gegen 4 Uhr morgens, in einer ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Altenkirchen. Sie sind allesamt Vorbilder, die am Freitagabend (17. Mai) jeweils eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen ...

Neues Gesicht der Blutspende in Friesenhagen: Generationenwechsel im Blutspendeteam

Friesenhagen. Der Kern des bisherigen Blutspendeteams, bestehend aus Elfriede Kappenstein, Bärbel Wildt und Hans Peter Ebach ...

Bätzing-Lichtenthäler und Diedenhofen: Kreis Altenkirchen profitiert von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Altenkirchen. Acht Schulen im Kreis Altenkirchen profitieren ab dem 1. August 2024 vom Startchancen-Programm, das von ...

Verkehrsdelikte und Diebstahl: Betzdorfer Polizei berichtet von mehreren Vorfällen

Region. In der Nacht von Donnerstag (16. Mai) auf Freitag (17. Mai) kam es in Kirchen (Sieg) zur Sachbeschädigung. Die betroffene ...

Weitere Artikel


Sechste Herrensitzung der KG Wissen: Viele Gäste und beste Stimmung im Kulturwerk

Wissen. Thielmann stellte, nachdem Prinzessin Sandra I. die Bühne verlassen hatte, das Nummerngirl Kyhla vor. Er freue sich ...

Sicherheitsauflagen erschweren Westerwälder Straßenkarneval - Forderungen an das Land

Region. Karnevalsgesellschaften haben sich an die Politik gewandt, auf kommunaler, Kreis- und Landesebene. In dieser Woche ...

Hausarzt Dr. med. Dirk Nonhoff seit Januar in Daaden aktiv

Daaden. Dr. Dirk Nonhoff ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit einer Zusatzausbildung in Diabetologie, Sportmedizin sowie ...

Wochenendbericht der PI Betzdorf: Fettbrand und Drogenkonsum von Pkw-Fahrer

Betzdorf. Am Samstagmorgen (21. Januar) kam es "Auf der Hardt" in Herdorf zu einem Fettbrand in einer Küche in dessen Folge ...

Tierauffangstation in Weitefeld leistet Großes im Sinne der Tiere

Weitefeld. Die Mitarbeiterinnen der Tierauffangstation Weitefeld, Amneris Bürschel und Daniela Spies-Rübsamen, sind Stolz ...

Altenkirchen: Fahrzeugführer fuhr trotz bestehendem Fahrverbot

Altenkirchen. Auf Ansprache reagierte der 31-Jährige ahnungslos und erklärte, kein Fahrzeug geführt zu haben. Daraufhin versuchte ...

Werbung