Werbung

Pressemitteilung vom 23.01.2023    

Wissener "Bühnenmäuse" übergeben Spenden für wohltätige Zwecke

Die Theatergruppe "Bühnenmäuse" hat die Kriminalkomödie "Mordstödlich" aufgeführt und die Einnahmen gleich drei Initiativen zukommen lassen. Begünstigte sind die Jugendarbeit, Tafel und das Pfarrheim in Wissen.

Jenifer Czambor (links), Jürgen Laumann und Christine Rausch (2. und 3. v. l.) sowie Martin Kürten (rechts) freuen sich über die Spendenschecks. (Foto: Bühnenmäuse)

Wissen. Nach fünfmaliger Aufführung der Kriminalkomödie “Mordstödlich” konnten die “Bühnenmäuse” gleich drei Spenden übergeben:
Pastor Martin Kürten erhielt zugunsten des Pfarrheims der Pfarrgemeinde Wissen 750 Euro. Jennifer Czambor freute sich für eine Zuwendung von 250 Euro für die Jugendarbeit der OT Wissen. Für die Tafel Wissen (vertreten durch Christine Rausch und Jürgen Laumann wurden 500 Euro übergeben. Die Theatergruppe “Bühnenmäuse” wird im Frühjahr 2024 ihr nächstes Stück auf die Bühne bringen. Für Interessierte, die als Schauspieler oder Helfer dabei sei möchten, gibt es ein erstes informatives Treffen im Katholischen Pfarrheim Wissen am 1. Februar, um 19.30 Uhr. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Zeitfahr-Ass Michael Graben vom RSC Betzdorf: 1000 Wettkämpfe in 25 Radsportsaisons

Betzdorf. "Ich hätte niemals gedacht, dass ich diese Zahl irgendwann mal erreichen würde", sagt der 57-jährige Kfz-Sachverständige ...

Fahrradfahrer mit über 2,5 Promille zwischen Hamm (Sieg) und Windeck gestoppt

Hamm (Sieg). Gegen 13 Uhr bemerkten Zeugen den Mann, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel und schließlich stürzte. ...

Körperverletzung am Bahnhof Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Gegen 20.10 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Bereich des Bahnhofs ...

Himmlische Unterstützung: Traktorensegnung im Kloster Marienstatt mit Gottes Hilfe

Streithausen. Ungläubig starrten die gläubigen Traktorfahrer gen Himmel und konnte es kaum fassen: Hatte es doch bis fünf ...

Diebstahl in Hamm (Sieg): 43-Jähriger nach Flucht aus Tankstelle festgenommen

Hamm (Sieg). In der Lindenallee in Hamm (Sieg) kam es am Nachmittag des 20. Juli gegen 14.20 Uhr zu einem Diebstahl. Laut ...

Trunkenheitsfahrt auf E-Scooter in Schöneberg: Fahrer ohne Versicherungsschutz

Schöneberg. Gegen 20.45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen auf der Bundesstraße 256 im Bereich Schöneberg ...

Weitere Artikel


Andy Borg und G.G. Anderson feierten mit begeisterten Fans "Schlager & Spaß"

Ransbach-Baumbach. Die Fans kamen nicht nur aus dem gesamten Westerwald, auch aus dem Frankfurter- und Kölner-Raum waren ...

Neujahrsempfang des VdK Ortsverbandes Horhausen-Oberlahr fand guten Zuspruch

Horhausen. Kreisverbands-Vorsitzender Erhard Lichtenthäler informierte über Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle und verkündete, ...

"Cinderella" in Herdorf: Bei der Kindersitzung wird es im Karneval märchenhaft

Herdorf. Die Kindersitzung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von DJK, KG und Knappenverein. Einlass in den Saal ist ab ...

Eisrettung: Sekunden können Leben retten

Region/Katzwinkel. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Katzwinkel hat es sich auf die Fahne geschrieben über die ...

Aufgefundenes E-Bike in Altenkirchen: Hinweise/Besitzer gesucht

Altenkirchen. Bislang ist nicht bekannt, wo und wie das Fahrrad abhandengekommen ist. Die PI Altenkirchen bittet daher um ...

Mehr als 152 Millionen Sendungen im Briefzentrum Freudenberg gezählt

Freudenberg. Der bundesweite Streik bei der Deutschen Post hat in den vergangenen Tagen zu Verzögerungen bei der Zustellung ...

Werbung