Werbung

Nachricht vom 24.01.2023    

Jahreshauptversammlung des Kirchenchores Cäcilia 1884 Birken-Honigsessen

Der Kirchenchor „Cäcilia“ 1884 Birken-Honigsessen veranstaltet am 5. Februar seine Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung stehen mehrere Berichte sowie Ausführungen des Präses und des Chorleiters.

Zur Jahreshauptversammlung tagt der Kirchenchor Cäcilia am 5. Februar. (Quelle: Kirchenchor)

Birken-Honigsessen. Die Mitglieder des Kirchenchores „Cäcilia“ 1884 Birken-Honigsessen kommen am Sonntag, 5. Februar, zur Jahreshauptversammlung zusammen. Die Versammlung beginnt um 15 Uhr im Proberaum in der Christophorus-Grundschule in Birken-Honigsessen. Folgende Themen stehen auf der Tagesordnung: Begrüßung, Totenehrung, Bericht des Geschäftsführers, Bericht der Kassiererin und der Kassenprüfer, Aussprache zu den Berichten, Entlastung des Vorstandes, Beratung und Beschlussfassung über Anträge die mindestens eine Woche vor der Versammlung beim Vorstand eingingen, Ausführungen des Präses und des Chorleiters sowie Verschiedenes. (KathaBe)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Waldführung durch den Bestattungswald Wildenburger Land

Friesenhagen. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären Förster die Bestattung in der Natur – von ...

Wissener Handballer steckten Auswärtsniederlage in Lahnstein ein

Wissen/Horchheim. Dabei startete der SSV vor allem im Angriff wach und aggressiv und konnte so die Gastgeber ein ums andere ...

Anmeldezeiten für Realschule plus in Wissen stehen fest

Wissen. Um bestmögliche Unterstützung bei der Wahl der passenden weiterführenden Schule anbieten zu können, sind Onlineinformationen ...

"trio flex & friends" begeisterte beim ersten Abendgottesdienst

Ransbach-Baumbach. In unterschiedlichster Instrumental- und Vokalbesetzung – bis hin zum vierstimmigen a-cappella-Chorgesang ...

"Trömmelche un Ufftata - Kamelle sind für alle da!": Sparkasse verlost 150 kg Wurfmaterial

Kreis Neuwied. "Als Sparkasse aus und für Neuwied setzen wir uns gerne in vielerlei Hinsicht für die Region und die Menschen, ...

Anmeldungen an der Realschule plus Daaden für künftige Klassenstufe fünf

Daaden. Das Schulbüro ist vom 30. Januar bis 16. Februar und vom 22. Februar bis 10. März jeweils von 8 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. ...

Werbung