Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2023    

Freiwillige Feuerwehr Dauersberg spendet an DRK-Kinderklinik Siegen

Über die zehnte Spende in Folge hat sich der Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie der DRK-Kinderklinik Siegen, Dr. Heiner Ellebracht, gefreut. Überreicht wurde sie von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Dauersberg.

Chefarzt Dr. Heiner Ellebracht (3. Von links) nimmt die Spende der Freiwilligen Feuerwehr Dauersberg in den Räumen der KJP in Empfang. (Foto: DRK-Kinderklinik)

Betzdorf-Dauersberg. Fünf Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Dauersberg machten sich zum inzwischen zehnten Male auf den Weg nach Siegen auf den Wellersberg. Im Gepäck hatten sie einen Scheck über stolze 2.000 Euro als Spende. Zusammengekommen ist das Geld unter anderem beim jährlichen Feuerwehrfest am Pfingstsonntag, das zu den Highlights in dem beschaulichen Dorf nahe Betzdorf zählt.
Die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie wird das Geld für den Neubau eines Multifunktionssportplatzes, der den Patienten eine weitere Bewegungsmöglichkeit im Rahmen der Therapie bieten soll, einsetzen.

Chefarzt Dr. Ellebracht zeigte sich erfreut über die Unterstützung durch das Team der Freiwillige Feuerwehr aus dem Nachbarkreis und dankte den Herren ausdrücklich für deren Engagement: "Solche Spenden sind für uns als Team eine tolle Motivation. Herzlichen Dank für Ihren Einsatz zugunsten unserer Kinder- und Jugendpsychiatrie". (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Reparatur-Café in Kausen unterstützt beim Tüfteln

Kausen. Am Samstag, 18. Februar, wird das Team von 14 bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der Hauptstraße ...

Karnevalistische Andacht in der Schönsteiner Kirche

Wissen. Veranstalter sind Chorus live und die kfd Schönstein unter Mitgestaltung der Kommunionkinder und einiger Bläser. ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: Neuer Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

Altenkirchen. Bis dahin übernimmt Doktor Hazem Zakri, zunächst kommissarisch, mit sofortiger Wirkung auch den Standort Altenkirchen ...

Energietipp: Wärmespeicherung wichtiger als Wärmedämmung?

Kreis Altenkirchen. Auch eine Wärmflasche im Bett ist nur hilfreich, wenn die Bettdecke als Dämmschicht hinzukommt. Ohne ...

Ulrich Schmalz referierte bei Kolpingsfamilie Wissen über seine internationalen Begegnungen

Wissen. Bei der Kolpingsfamilie Wissen ist Ulrich Schmalz kein Unbekannter, denn noch bevor er seine politische Karriere ...

Weitere Artikel


kfd Schönstein lädt zu Wintercafé mit Fotoausstellung ein

Wissen-Schönstein. Wasser ist Quelle und Ursprung allen Lebens und es kann das Bewusstsein ändern, wenn ein einzelner Tropfen ...

Kita Villa Kunterbunt Köttingen veranstaltet regelmäßig Elterntreffs

Wissen-Köttingen. Das Zusammentreffen wird von der Netzwerkerin Rebecca Bruchertseifer sowie der Fachkraft für Sprache, Bettina ...

Großes Hallenfußball-Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. Wenn am Freitag, 27. Januar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MAKUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt ...

Zukunftsforum "Digitalisierung in KMU" lädt nach Alsdorf ein

Alsdorf. Das Forum findet am Donnerstag, 2. Februar, 17 Uhr, bei der Köhler GmbH in Alsdorf statt und ist für interessierte ...

Förderverein der Kita Köttingen überreichte Geschenke

Wissen-Köttingen. Freudig wurden die liebevoll verpackten Geschenke entgegengenommen und mit viel Spannung ausgepackt. Die ...

Uni Siegen: Podiumsdiskussion über Demokratische Beteiligung im Alltag

Siegen. Mit aktuellen Krisen einhergehenden Konflikte, die etwa aus der Klimakrise, der Corona-Pandemie oder der Energiekrise ...

Werbung