Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2023    

Klimastammtisch trifft sich im Haus Felsenkeller in Altenkirchen

Die Wissenschaft warnt dringend vor der Klimakrise. Auch hier vor Ort sind die Auswirkungen wie die Dürre der vergangenen Jahre schon jetzt sichtbar. Die Notwendigkeit des Handelns ist für jeden erkennbar. Wer sich über die Klimakrise austauschen möchte, ist zum Klimastammtisch am 26. Januar im Haus Felsenkeller herzlich willkommen.

(Symbolbild)

Altenkirchen. Der Klimastammtisch kommt am Donnerstag, 26. Januar, um 19 Uhr im Haus Felsenkeller (Restaurant Na endlich, getäfelter Raum) in Altenkirchen zusammen. Auch im Westerwald setzen sich Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen mit viel Elan gegen klimafeindliche Projekte wie Flächenversiegelungen, überdimensionierte Straßenbauprojekte und Naturzerstörungen ein. Einige erarbeiten Alternativen, zum Beispiel Verkehrskonzepte für den ländlichen Raum, Ausbau des Radverkehrs und vieles mehr.

Der Stammtisch bietet die Möglichkeit, sich vorzustellen, kennenzulernen, auszutauschen und zu unterstützen. Auch Interessierte, die sich einfach nur informieren wollen, sind herzlich eingeladen. Der Stammtisch findet jeden letzten Donnerstag im Monat statt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Karnevalistische Andacht in der Schönsteiner Kirche

Wissen. Veranstalter sind Chorus live und die kfd Schönstein unter Mitgestaltung der Kommunionkinder und einiger Bläser. ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: Neuer Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

Altenkirchen. Bis dahin übernimmt Doktor Hazem Zakri, zunächst kommissarisch, mit sofortiger Wirkung auch den Standort Altenkirchen ...

Energietipp: Wärmespeicherung wichtiger als Wärmedämmung?

Kreis Altenkirchen. Auch eine Wärmflasche im Bett ist nur hilfreich, wenn die Bettdecke als Dämmschicht hinzukommt. Ohne ...

Ulrich Schmalz referierte bei Kolpingsfamilie Wissen über seine internationalen Begegnungen

Wissen. Bei der Kolpingsfamilie Wissen ist Ulrich Schmalz kein Unbekannter, denn noch bevor er seine politische Karriere ...

Bei Konzert in Wissen sammelten "The 12 Tenors" Spenden für notleidende Kinder

Wissen. Unter dem Titel "The Power of 12“ sind "The 12 Tenors" wieder auf Tour. Ende Januar traten sie in Wissen auf. Ihr ...

Weitere Artikel


Altenkirchener „Heimat-Shoppen-Tage“: Mehr sichtbare Werbung gefordert

Altenkirchen. Dieser Termin ist in jedem Jahr gesetzt: Am zweiten September-Wochenende unterstützen die Industrie- und Handelskammern ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen besuchen Biosphärenreservat Rhön

Altenkirchen. Die Rhön ist seit 30 Jahren Unesco-Biosphärenreservat. Hier wird an der Umsetzung von ökonomischen, ökologischen ...

Westerwälder Rezepte: Leckere Apfeltaschen schnell gemacht

Dierdorf. Zutaten für zwölf Stück:
6 Blätterteig-Platten (tiefgekühlt)
220 Gramm Äpfel (Fruchtfleisch nach dem Putzen)
1 ...

Großes Hallenfußball-Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. Wenn am Freitag, 27. Januar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MAKUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt ...

Kita Villa Kunterbunt Köttingen veranstaltet regelmäßig Elterntreffs

Wissen-Köttingen. Das Zusammentreffen wird von der Netzwerkerin Rebecca Bruchertseifer sowie der Fachkraft für Sprache, Bettina ...

kfd Schönstein lädt zu Wintercafé mit Fotoausstellung ein

Wissen-Schönstein. Wasser ist Quelle und Ursprung allen Lebens und es kann das Bewusstsein ändern, wenn ein einzelner Tropfen ...

Werbung