Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2023    

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen besuchen Biosphärenreservat Rhön

Das Veranstaltung- und Fortbildungsprogramm der Landfrauen im Bezirk Altenkirchen steht 2023 unter dem Motto "Nachhaltigkeit“. Die diesjährige Mehrtagesfahrt der Landfrauen steht unter dem gleichen Motto und führt in die Rhön.

Die weite hügelige Landschaft der Rhön lädt zu Ausflügen ein. (Foto: Rhön Gmbh/Arnulf Müller)

Altenkirchen. Die Rhön ist seit 30 Jahren Unesco-Biosphärenreservat. Hier wird an der Umsetzung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Bedürfnissen mit dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung gearbeitet. Dazu gehört die Vermarktung regionaler Produkte. Vom 12. Mai bis 14. Mai wohnt die Gruppe im Vier-Sterne Hotel Best Western "Rhön Garden“ in Poppenhausen. Auf der Hinfahrt besuchen die Landfrauen die Gedenkstätte "Point Alpha“ in Geisa, eine eindrucksvolle Erinnerung an den Kalten Krieg. Im heilklimatischen Kurort Gersfeld hat die Gruppe eine Stadtführung. Am nächsten Tag geht es auf große Rhönrundfahrt mit Reiseleitung und mit dem Schwerpunkt "Nachhaltigkeit“. Bei der Heimreise besichtigen die Altenkirchenerinnen die Schloss-Fasanerie in Eichenzell und bummeln durch die historische Altstadt von Alsfeld. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 1. März bei Anka Seelbach, Tel. 02681/3788 oder 0171/2818065. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Reparatur-Café in Kausen unterstützt beim Tüfteln

Kausen. Am Samstag, 18. Februar, wird das Team von 14 bis 18 Uhr wieder im Pfarr- und Gemeindezentrum in der Hauptstraße ...

Karnevalistische Andacht in der Schönsteiner Kirche

Wissen. Veranstalter sind Chorus live und die kfd Schönstein unter Mitgestaltung der Kommunionkinder und einiger Bläser. ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg: Neuer Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin

Altenkirchen. Bis dahin übernimmt Doktor Hazem Zakri, zunächst kommissarisch, mit sofortiger Wirkung auch den Standort Altenkirchen ...

Energietipp: Wärmespeicherung wichtiger als Wärmedämmung?

Kreis Altenkirchen. Auch eine Wärmflasche im Bett ist nur hilfreich, wenn die Bettdecke als Dämmschicht hinzukommt. Ohne ...

Ulrich Schmalz referierte bei Kolpingsfamilie Wissen über seine internationalen Begegnungen

Wissen. Bei der Kolpingsfamilie Wissen ist Ulrich Schmalz kein Unbekannter, denn noch bevor er seine politische Karriere ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Leckere Apfeltaschen schnell gemacht

Dierdorf. Zutaten für zwölf Stück:
6 Blätterteig-Platten (tiefgekühlt)
220 Gramm Äpfel (Fruchtfleisch nach dem Putzen)
1 ...

"Parlez-vous français?" – neue Französischkurse der Kreisvolkshochschule starten

Altenkirchen. Alle Kurse mit jeweils zwölf Terminen orientieren sich am gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen ...

Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen erkunden mit Virtual Reality-Brillen verschiedene Berufe

Kirchen. Konkret hieß das, dass sich die Schüler zu zweit zusammenschlossen und unter anderem mit Virtual Reality-Brillen ...

Altenkirchener „Heimat-Shoppen-Tage“: Mehr sichtbare Werbung gefordert

Altenkirchen. Dieser Termin ist in jedem Jahr gesetzt: Am zweiten September-Wochenende unterstützen die Industrie- und Handelskammern ...

Klimastammtisch trifft sich im Haus Felsenkeller in Altenkirchen

Altenkirchen. Der Klimastammtisch kommt am Donnerstag, 26. Januar, um 19 Uhr im Haus Felsenkeller (Restaurant Na endlich, ...

Großes Hallenfußball-Turnier in Straßenhaus

Straßenhaus. Wenn am Freitag, 27. Januar ab 18:30 Uhr in der Sporthalle in Straßenhaus der „MAKUTEC-Wanderpokal“ ausgespielt ...

Werbung