Werbung

Pressemitteilung vom 25.01.2023    

Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen erkunden mit Virtual Reality-Brillen verschiedene Berufe

Den richtigen Beruf zu finden, fällt Schülern oft nicht leicht. Um ihnen dazu eine Hilfe zu geben, organisierte Julia Danzeiser, Koordinatorin für die Berufsorientierung an der IGS Betzdorf-Kirchen, die Medienbox des Unternehmens Studio2B, das aktuelle Ideen aus Technologie und Gesellschaft für die Berufsorientierung nutzt und kreative Möglichkeiten zur Berufserkundung schafft.

Die Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen erkundet mit VR-Brillen verschiedene Berufe. (Foto: privat)

Kirchen. Konkret hieß das, dass sich die Schüler zu zweit zusammenschlossen und unter anderem mit Virtual Reality-Brillen verschiedene Ausbildungen mit 360 Grad-Betriebsrundgängen hautnah erlebten. Beispielsweise wurde der Beruf der Apothekerin vorgestellt. Bei diesem Video wurden die Schüler dann virtuell durch eine Apotheke geführt und manchmal sprachen Auszubildende zu ihnen und erklärten ihnen Sachverhalte. Die Schüler, die aufgrund der Verfügbarkeit gerade keine VR-Brille nutzen konnten, schauten sich mit den eigenen Smartphones verschiedene Berufsorientierungsvideos an, zum Teil sogar im 3D-Format.

Sowohl die Schüler als auch die Lehrkräfte waren von dieser Möglichkeit der Berufsorientierung sehr begeistert, vor allem weil die Medienbox mitsamt dem Begleitmaterial die drei äußerst relevanten Schwerpunkte „Stärken und Interessen“, „Schlüsselqualifikationen“ und „Bewerbungsnachreiben“ umfasst. Julia Danzeiser und ihre in den Stufen acht bis zehn unterrichtenden Kollegen, die die Medienbox erstmalig ausprobierten, waren sich sicher, diese in Zukunft wesentlich öfter einzusetzen. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

Vollsperrung der "Konrad-Adenauer-Straße" in Niederfischbach am 24. Juni 2024

Niederfischbach. Die Firma Dr. Fink-Stauf wird, im Rahmen der bereits laufenden Baumaßnahmen in Niederfischbach, zwei zusätzliche ...

Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Weyerbusch. In der "Frankfurter Straße" in Weyerbusch versuchte eine Streifenwagenbesatzung gegen 0.50 Uhr einen Fahrzeugführer ...

17,2 Millionen Euro Fördermittel für Altenkirchen: ISB setzt Zeichen für Wirtschaft und Wohnraum

Kreis Altenkirchen. Die ISB hat im vergangenen Jahr 2023 im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz eine beachtliche Summe von ...

Weitere Artikel


"Wir Forsten auf" geht in die dritte Runde - bereits mehr als 45.000 Bäume gepflanzt

Region. Mehr als 50.000 Bäume sind bereits generiert und mehr als 45.000 Bäume konnten im Landkreis Westerwald sowie in den ...

Aktualisiert: Unfallflucht nach Kollision mit Streufahrzeug - Fahrer per Haftbefehl gesucht

Eichelhardt. Im Rahmen einer anschließend durchgeführten Kontrolle konnte der 26-jährige Fahrer als Verursacher des Verkehrsunfalls ...

Scheitern Neubauten von Bundesstraßen im Kreis Neuwied und Altenkirchen am Klimaschutzgesetz?

Region. Wird so zum Beispiel der Bau der Autobahn A1 durch die Eifel oder die äußerst umstrittenen Ortsumfahrungen in Straßenhaus ...

"Parlez-vous français?" – neue Französischkurse der Kreisvolkshochschule starten

Altenkirchen. Alle Kurse mit jeweils zwölf Terminen orientieren sich am gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen ...

Westerwälder Rezepte: Leckere Apfeltaschen schnell gemacht

Dierdorf. Zutaten für zwölf Stück:
6 Blätterteig-Platten (tiefgekühlt)
220 Gramm Äpfel (Fruchtfleisch nach dem Putzen)
1 ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen besuchen Biosphärenreservat Rhön

Altenkirchen. Die Rhön ist seit 30 Jahren Unesco-Biosphärenreservat. Hier wird an der Umsetzung von ökonomischen, ökologischen ...

Werbung