Werbung

Pressemitteilung vom 25.01.2023    

Verkehrsunfallflucht in Hamm: Kollision mit Zaun - Hinweise gesucht

In der Zeit von Montag (23. Januar, 13 Uhr) bis Dienstag (24. Januar, 14 Uhr) ereignete sich im Ulmenweg in Hamm (Sieg) ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein bislang unbekannter Fahrzeugführer von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun.

(Symbolbild)

Hamm (Sieg). Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Als verursachendes Fahrzeug dürfte ein Lkw in Betracht kommen. Die PI Altenkirchen bittet um sachdienliche Hinweise. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Trinkwasser in Bereichen Wehbach, Grindel und Brühlhof ist wieder keimfrei

Kirchen. Damit ist das Abkochgebot für die Straßen Adolf-Kolping-Straße, Oberstraße, Freusburger Straße (ab Hausnummer 9), ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Seniorenwohnpark: Convivo-Insolvenz hinterlässt vorerst Unsicherheit

Altenkirchen. Wie ist es um die Zukunft des Altenkirchener Convivo-Seniorenwohnparks bestellt? Die Frage ist berechtigt, ...

Karnevalssession 2023: Wo in Wissen gefeiert wird

Wissen. Zum Auftakt eroberten die Männer bereits das närrische Kulturwerk. Am vergangenen Samstag (21. Januar) wurde zusammen ...

Generalversammlung des Kirchenchores St. Cäcilia Schönstein

Schönstein. Präses Pfarrer Martin Kürten freute sich ebenfalls darüber, dass die Chorgemeinschaft ein fester Bestandteil ...

Scheitern Neubauten von Bundesstraßen im Kreis Neuwied und Altenkirchen am Klimaschutzgesetz?

Region. Wird so zum Beispiel der Bau der Autobahn A1 durch die Eifel oder die äußerst umstrittenen Ortsumfahrungen in Straßenhaus ...

Aktualisiert: Unfallflucht nach Kollision mit Streufahrzeug - Fahrer per Haftbefehl gesucht

Eichelhardt. Im Rahmen einer anschließend durchgeführten Kontrolle konnte der 26-jährige Fahrer als Verursacher des Verkehrsunfalls ...

"Wir Forsten auf" geht in die dritte Runde - bereits mehr als 45.000 Bäume gepflanzt

Region. Mehr als 50.000 Bäume sind bereits generiert und mehr als 45.000 Bäume konnten im Landkreis Westerwald sowie in den ...

Werbung